Pressemitteilung

Recycelte Lebensretter / Implantierbare Defibrillatoren von Verstorbenen können risikolos wiederverwendet werden

2012-11-23 08:00:00

Baierbrunn (ots) - Sogenannte implantierbare Cardioverter-Defibrillatoren (ICD) schützen vor plötzlichem Herztod. Sie arbeiten auch dann noch sicher, wenn bereits ein anderer Mensch sie getragen hat, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf US-Mediziner. Diese zeigten an 81 Patienten, dass der Einsatz gebrauchter Geräte komplikationslos möglich ist. In armen Ländern sind häufig nur diese erschwinglich.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 11/2012 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2369131

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen