Pressemitteilung

Joghurt tut dem Blutdruck gut / Schon zwei 200-g-Becher pro Woche senken das Hochdruck-Risiko spürbar

2012-11-20 08:00:06

Baierbrunn (ots) - Wer häufig Joghurt isst, hat auf lange Sicht offenbar ein geringeres Risiko für Bluthochdruck, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Nach einer Studie von US-Wissenschatlern senken schon zwei Becher á 200 Gramm pro Woche das Risiko für Bluthochdruck um 31 Prozent. Der Grund dafür sei noch unklar. Fettarmer Joghurt pur - ohne Zucker - ist die gesündeste Variante des Milchprodukts.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 11/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2366766

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen