Pressemitteilung

Nikotinersatz hilft beim Aufhören / Neue Studie untermauert den tatsächlichen Nutzen von Pflastern und Kaugummis

2012-11-17 08:00:00

Baierbrunn (ots) - Nikotinersatz durch Pflaster und Kaugummis gilt schon länger als wirksame Hilfe, wenn jemand das Rauchen aufgeben will. Nachgewiesen wurde dies bisher aber nur in klinischen Studien mit ausgewählten Teilnehmern. Aber helfen sie auch, wenn die Probanden zufällig ausgewählt sind? Ja, berichtet die "Apotheken-Umschau" unter Berufung auf die bisher umfangreichste Untersuchung dazu. Nach dem ersten wie nach sechs Monaten waren deutlich mehr Teilnehmer mit Nikotinersatz rauchfrei als ohne.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 11/2012 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2365455

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen