Pressemitteilung

Ehe auf Zeit / Scheidungsrate steigt weiter an, aber Ehen halten im Durchschnitt länger

2012-11-16 08:00:02

Baierbrunn (ots) - Das Positive zuerst: Verheiratete gehen nicht mehr so schnell auseinander. Vor zwanzig Jahren hielten Ehen bis zur Scheidung in Deutschland 11,5 Jahre, im vergangenen Jahr 14,5 Jahre, berichtet die "Apotheken-Umschau". Die Scheidungsrate aber steigt weiter, wenn auch nicht mehr so schnell. Insgesamt sehen Soziologen eine schleichende Auflösung der Familienform Ehe - besonders in den neuen Bundesländern: In Ostdeutschland leben noch 54 Prozent der Eltern minderjähriger Kinder mit Trauschein zusammen, im Westen sind es 75 Prozent.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 11/2012 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2364731

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen