Pressemitteilung

Gesunde Zukunft mit älterer Mutter / Keine gesundheitlichen Nachteile für Kinder älterer Frauen

2012-11-12 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Gesund geborene Kinder von Müttern, die mit 35 bis 44 Jahren entbunden hatten, sind als Erwachsene nicht häufiger krank als solche von Müttern zwischen 25 und 34 Jahren, berichtet das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Das gehe aus einer Untersuchung des Max-Planck-Instituts für demographische Forschung in Rostock hervor, für die Daten von 18000 gesund geborenen US-Amerikanern verwendet wurden. Entscheidend war demnach vielmehr die Bildung der Mutter und wie viele Jahre sie mit ihrem Nachwuchs zusammen erlebte.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 11/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/54201/2361197

Wort & Bild Verlag - Baby und Familie



Weiterführende Informationen

http://www.baby-und-familie.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen