Pressemitteilung

PHOENIX-Programmhinweis - ARD-THEMENWOCHE Leben mit dem Tod: "Berliner Gespräch - Wie wir sterben wollen" - Donnerstag, 15. November 2012, 22.00 Uhr

2012-11-09 12:20:28

Bonn (ots) - PHOENIX zeigt das "Berliner Gespräch - Wie wir sterben wollen", die Auftaktveranstaltung zur ARD-Themenwoche "Leben mit dem Tod", am Donnerstag, 15. November 2012, um 22.00 Uhr. ARD-Moderator Jörg Thadeusz spricht mit seinen Gästen u. a. über den Umgang mit Sterbenden und die palliativmedizinische Versorgung in Deutschland.

Teilnehmer des "Berliner Gesprächs" sind:

   - Daniel Bahr, Bundesgesundheitsminister (FDP)
   - Prof. Dr. Gian Domenico Borasio, Professor am Lehrstuhl für  
     Palliativmedizin, Universität Lausanne
   - Petra Anwar, Ärztin und Palliativmedizinerin
   - Gernot Kiefer, Vorstand des Spitzenverbands der Gesetzlichen 
     Krankenkassen (GKV)
   - Constanze Kleis, Journalistin und Buchautorin "Sterben Sie nicht
     im Sommer" 

PHOENIX beschäftigt sich bereits ab 21.15 Uhr mit dem Thema. In der Dokumentation "Sterbezeit ist Lebenszeit" beschreibt Autor Max Kronawitter den Alltag von Patienten und Mitarbeiter der Palliativstation des Klinikums Großhadern. Dort entwickelt der Neurologe und Palliativmediziner Gian Domenico Borasio neue Wege der Sterbebegleitung.

Vom 17. bis 23. November 2012 informiert die ARD in Fernsehen, Radio, Internet und Videotext über das Thema "Leben mit dem Tod". Die Federführung für die ARD-Themenwoche liegt beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) und beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Weitere Informationen im Internet unter themenwoche.ard.de.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6511/2360244

PHOENIX



Weiterführende Informationen

http://www.phoenix.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen