Pressemitteilung

Schnupfen & Co. wirksam die Stirn bieten

2012-11-09 10:36:58

Gütersloh (ots) - Im Bus oder Supermarkt, im Kindergarten oder Büro - in der nass-kalten Jahreszeit können Erkältungsviren überall lauern. Wenn es einen dann erwischt, kann man regelrecht schachmatt gesetzt werden. Erwachsene erkranken durchschnittlich zweimal, Kinder im Vorschulalter mindestens sechsmal jährlich. Die typischen Erkältungssymptome Halskratzen, Niesattacken, Husten, Schnupfen und Heiserkeit, Gliederschmerz und Mattigkeit stören einfach das Wohlbefinden. Doch wer seinen Körper rechtzeitig auf Trab bringt und sein Immunsystem pusht, bietet Schnupfen & Co. erfolgreich die Stirn. Der ideale Begleiter in der Erkältungssaison ist Ingwer - besonders praktisch und anwenderfreundlich als IngwerPURE-Tropfen (Apotheke, PZN 9303268) mit einem schonend extrahierten, hoch konzentrierten Ingwerextrakt. Seine Scharfstoffe wirken erwärmend und steigern die Abwehr, sie bieten sich zur Vorbeugung aber auch zu Behandlung akuter Beschwerden an.

IngwerPURE-Tropfen kann man sehr vielfältig einsetzen. Zur Erkältungsprophylaxe empfiehlt es sich, bereits mit Ingwerwasser in den Tag zu starten. Ingwer fördert eine gute Verdauung. So werden mehr Verdauungssäfte gebildet, die den Verdauungsprozess beschleunigen und dem Magen- und Darmtrakt die Arbeit erleichtern: Die Darmflora wird positiv unterstützt und somit werden automatisch die Abwehrkräfte gestärkt.

Auch warme Hände und Füße sind für unsere Immunabwehr von Vorteil: Die diffus im Organismus verteilten Abwehrzellen arbeiten besonders effektiv, wenn der Körper gut durchblutet ist. Hände und Füße sind jedoch im Winter häufig zu kalt. Als unerwünschter Nebeneffekt ist dann reflektorisch auch die Nasen-Rachen-Schleimhaut schlechter durchblutet. Eine heiße Ingwer-Honigmilch (10 Tropfen IngwerPURE und 1 TL Honig auf 1 Glas heiße Milch) hilft, den Körper von innen richtig durchzuwärmen.

Bei beginnender Erkältung empfiehlt die Ayurvedamedizin mehrmals täglich einen wärmenden Ingwertee zu trinken (15 Tropfen IngwerPURE auf 200 ml heißes Wasser). Die Scharfstoffe des Ingwers sorgen für eine stärkere Durchblutung der Nasenschleimhäute und die Aktivierung der körpereigenen Wärmerezeptoren. Dadurch werden Krankheitskeime schneller abtransportiert, und das hilft eine Erkältung bereits im Keim zu ersticken. Außerdem ist Ingwer reich an ätherischen Ölen und verfügt über keimtötende Inhaltsstoffe, wirkt antientzündlich und entspannend - gut gegen die typischen Gliederschmerzen.

Weitere Tipps, wie man mit Hausmitteln bei einer Erkältung schnell wieder fit wird gibt es unter www.ingwerpure.de.

Pressekontakt:

TRUW Arzneimittel GmbH
Dr. Eckhard Neddermann
neddermann@truw.de
Tel.: 05241/300740

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/81650/2360052

Truw Arzneimittel GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.truw.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen