Pressemitteilung

Ekahau präsentiert die Standortanalyse-Plattform Vision[TM] 2.0 für Krankenhäuser

2012-11-08 09:47:26

Reston, Virginia (ots) - Ekahau Inc., der weltweit führende Anbieter hochleistungsfähiger WLAN-basierter Echtzeitlokalisierungssysteme (englisch: Realtime Location Systems; RTLS), gibt die Verfügbarkeit von Ekahau Vision[TM] 2.0 bekannt, seiner neuen Standortanalyse-Plattform für Administratoren, Ärzte, Pflegekräfte und andere Mitarbeiter in Krankenhäusern. Die Software-Plattform Ekahau Vision[TM] 2.0 verschafft einen klaren Überblick über die Arbeitsabläufe im Krankenhaus und liefert dabei wertvolle Erkenntnisse auf Basis von Regeln zu den Bewegungen von Gegenständen und Personen. Vision[TM] 2.0 ist jetzt als Upgrade für bestehende Ekahau-Kunden und als Teil aller neuen Ekahau RTLS-Deployments verfügbar.

Mit Vision[TM] 2.0 erhalten Krankenhäuser einen besseren Überblick über den Standort der einzelnen Assets und Assetgruppen. So kann das Personal Geräte und Gebrauchsgegenstände schnell finden und Verluste, Verschwendung und Diebstahl verhindern. Zudem ist Ekahau der einzige RTLS-Anbieter, der Zwei-Wege-Kommunikation über das WLAN ermöglicht, so dass die Sicherheitsteams bei Notfällen Mitarbeiter sofort lokalisieren können.

"Wir stellen fest, dass unsere Kunden im Gesundheitswesen und die wachsende Zahl unserer Enterprise-Kunden von ihren RTLS-Lösungen immer mehr Leistung erwarten. Die Kunden möchten Lokalisierungsdaten nutzen, um Entscheidungen auf Workflow-Basis zu treffen, die Patientenbetreuung zu optimieren und ein geschütztes, sicheres Arbeitsumfeld zu schaffen. Deshalb bauen wir die Vision[TM]-Plattform weiter aus, damit unsere Kunden mit ihrer Investition den größtmöglichen ROI erzielen", so Mark Norris, CEO von Ekahau.

Über die bedienungsfreundliche Benutzeroberfläche von Vision[TM] 2.0 haben die Krankenhaus-Administratoren Zugriff auf Berichterstattungstools und Dashboard-Ansichten von Workflow-Mustern für die verschiedenen Abteilungen, wie etwa Krankenhausapotheke, Labore, Operationssäle, Notaufnahmen und Krankenhausküche. Daraus ergeben sich wertvolle Erkenntnisse, die die Entscheidungsfindung verbessern.

Weitere Informationen über Ekahau finden Sie auf http://www.ekahau.com

Pressekontakt:

Susanne Sothmann/ Caroline Hof
Kafka Kommunikation GmbH &Co KG
+49 (0)89 74 74 70 58-0
ssothmann@kafka-kommunikation.de
chof@kafka-kommunikation.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/59546/2359190

Ekahau Inc.



Weiterführende Informationen

http://www.ekahau.com


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen