Pressemitteilung

Weltdiabetestag am 14.11.12: Ein Tag für eine Krankheit, die tödlich enden kann (AUDIO)

2012-11-08 04:15:00

Baierbrunn (ots) - Man schätzt, dass jeder achte Deutsche von der Volkskrankheit Diabetes betroffen ist, und es werden täglich mehr. Tückisch an der Krankheit ist, dass sie nicht weh tut, keinen Hautausschlag verursacht oder sonst irgendwelche Beschwerden und dementsprechend eklatant unterschätzt wird, denn sie kann unbehandelt zum Tod führen. Wir haben uns anlässlich des Weltdiabetestages am 14.11. an das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" gewandt, um vom Chefredakteur Dr. Andreas Baum zu erfahren, warum es sogar einen eigenen Tag für diese Krankheit gibt:

0-Ton: 24 Sekunden

Der Weltdiabetestag ist neben dem Weltaidstag, der 2. offizielle Tag der Vereinten Nationen, der einer Krankheit gewidmet ist. Er wird jedes Jahr am 14. November, dem Geburtstag von dem Insulinentdecker Frederick Banting, begangen und soll das Bewusstsein darauf lenken, dass weltweit rund 350 Millionen Menschen Diabetes haben. Allein in Deutschland schätzt man, dass bis zu 10 Millionen Menschen, einschließlich der Dunkelziffer, betroffen sind.

Dank Medikamente kann man weitestgehend beschwerdefrei leben. Unbehandelt kann die Zuckerkrankheit tödlich enden. Warum ist Diabetes so gefährlich?

0-Ton: 21 Sekunden

Diabetes schädigt auf Dauer Nerven, Blutgefäße, Organe und führt zu ganz vielen Komplikationen. In Deutschland müssen z.B. fast 20.000 Menschen wegen eines diabetischen Nierenschadens zur Dialyse, oder mehr als die Hälfte aller Herzinfarktpatienten haben Diabetes. Dabei ließe sich durch eine optimale Behandlung und durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen des Diabetes dies in ganz vielen Fällen vermeiden.

Am und um den Weltdiabetestag gibt es rund um den Globus Aktionen. Wo, wann und was ist bei uns geplant?

0-Ton: 20 Sekunden

In Deutschland wird die zentrale Veranstaltung von DiabetesDE ausgerichtet. Sie findet am Sonntag, dem 18. November im Internationalen Congress Centrum in Berlin statt. Da gibt es dann etwa Vorträge von Experten, Podiumsdiskussionen oder eine Kochshow. Und man kann sich über alle möglichen Aspekte zur Früherkennung, Vorsorge und Behandlung des Diabetes und seiner Komplikationen informieren.

Der "Diabetes Ratgeber" hat vor einiger Zeit einen Krimiwettbewerb unter dem Motto "Tödlicher Zucker" ausgeschrieben, und am 18.11. wird die oder der glückliche Gewinner unter 750 eingereichten Geschichten auf der Berliner Veranstaltung bekannt gegeben.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52279/2359052

Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.diabetes-ratgeber.net


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen