Pressemitteilung

Glücksmomente: Daniel Bahr eröffnet neues Ronald McDonald Haus in Berlin-Buch

2012-11-06 15:01:58

München (ots) - Unter dem Motto "Glücksmomente" feierte die McDonald's Kinderhilfe Stiftung heute mit rund 130 Gästen die Eröffnung des neuen Ronald McDonald Hauses in Berlin-Buch. Daniel Bahr, Bundesminister für Gesundheit, eröffnete gemeinsam mit Staatssekretärin Emine Demirbüken-Wegner das neue Elternhaus. Es ist bereits das zweite Elternhaus in der Hauptstadt, in dem Eltern schwer kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit finden. "Die optimale Fürsorge für Familien mit schwer kranken Kindern ist für den Heilungsprozess der Kinder sehr wichtig, gleichzeitig aber eine Herausforderung an unser Gesundheitssystem", so Daniel Bahr. "Ein solches Spendenengagement wie der Bau und die Unterhaltung dieses Hauses ist eine wichtige Ergänzung der Leistungen, die Kinder und ihre Familien in den Krankenhäusern erhalten."

Deutschlandweit gibt es aktuell 18 Ronald McDonald Häuser, die - nur wenige Gehminuten von Kliniken entfernt - Familien aufnehmen. Im neuen Elternhaus gibt es 15 Apartments, die künftig rund 350 Familien pro Jahr ein vorübergehendes Zuhause geben, während ihre Kinder im Klinikum Berlin-Buch in Behandlung sind. Initiator des Projekts ist Prof. Dr. Schweigerer, Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendmedizin des HELIOS Klinikums Berlin-Buch.

Maren Otto ist prominente Schirmherrin und Mit-Initiatorin des neuen Elternhauses und war von der ersten Minute von diesem Projekt überzeugt. Die Ehefrau des Hamburger Unternehmers Werner Otto beteiligte sich mit einer großzügigen Spende und übernahm ein Drittel der Baukosten. "Wenn man das große Glück hat, in einer intakten Familie aufzuwachsen, in der alle Angehörigen gesund sind, ist es eine Verpflichtung und eine dankbare Aufgabe, sich für die Mitmenschen einzusetzen, denen dieses Glück nicht vergönnt ist," sagt Maren Otto.

Wolfgang Goebel, Personalvorstand McDonald's Deutschland Inc., unterstützt als Stiftungsratsmitglied bereits seit vielen Jahren die McDonald's Kinderhilfe Stiftung: "Unser Ziel ist es, mit der Kinderhilfe Stiftung der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Solche Projekte wie der Bau des Elternhauses in Berlin-Buch gelingen uns dank der Unterstützung und des Engagements vieler Spender und Ehrenamtlicher."

"Mit diesem Haus eröffnen wir bereits das zweite Elternhaus hier in Berlin. Auf einem ruhigen, grünen Waldgrundstück können die Eltern hier Kraft tanken, um ganz für ihre Kinder da zu sein", sagt Manfred Welzel, Vorstandsvorsitzender der McDonald's Kinderhilfe Stiftung. "Auf dass die Familien in diesem Haus trotz ihrer Schicksale zahlreiche Glücksmomente erleben werden", wünscht Manfred Welzel dem neuen Berliner Haus.

Weitere Informationen unter: www.mcdonalds-kinderhilfe.org.

Pressekontakt:

McDonald's Kinderhilfe Stiftung
Jana Ramm, stellv. Leiterin Kommunikation
Max-Lebsche-Platz 15, 81377 München
Telefon 089 740066-51
Mobil 0176 140 254 35
Mail jana.ramm@mdk.org

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/34184/2358045

McDonald's Kinderhilfe Stiftung



Weiterführende Informationen

http://www.mcdonalds-kinderhilfe.org


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen