Pressemitteilung

Gewinner des Eckert & Ziegler Reisepreises 2012 ausgezeichnet

2012-10-31 14:43:06

Berlin (ots) - Die diesjährigen Reisepreise der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG sind im Rahmen des europäischen Nuklearmedizinerkongresses (EANM) in Mailand an fünf Nuklearmediziner aus Italien, der Schweiz und den USA verliehen worden. Prämiert wurden Forschungsarbeiten auf den Gebieten der onkologischen Diagnostik und Therapie sowie der kardiovaskulären Diagnostik.

Der von der Eckert & Ziegler AG in Zusammenarbeit mit der European Association for Nuclear Medicine (EANM) durchgeführte und mit Preisgeldern in Höhe von je 1.000 EUR dotierte Wettbewerb fand damit bereits zum fünften Mal statt.

Aus den insgesamt 563 Einsendungen wählte die siebenköpfige Jury der EANM die folgenden fünf Laureaten aus:

   R. Assante, Italien: Prediction of Severe Coronary Artery Disease 
      in Diabetic Patients with Gated SPECT Myocardial Perfusion 
      Imaging 
   W. Cai, USA: In Vivo Targeting and Imaging of Tumor Vasculature 
      with Radiolabeled, Antibody-Conjugated Nano-Graphene 
   E. Deshayes, Schweiz: Myocardial flow reserve by Rb-82 cardiac PET
      improves the selection of patients eligible for invasive 
      coronary angiography 
   E. Lopci, Italien: Additional role of FDG-PET in paediatric HD 
      patients presenting with a partial response on CT: data 
      deriving from a multicentric Italian study 
   M. Walter, Schweiz: Somatostatin-based Radiotherapy with 
      [90Y-DOTA]-TOC in Neuroendocrine Tumors: Long-Term Outcome of a
      Phase I Dose Escalation Study 

"Die nuklearmedizinische Bildgebung gibt der personalisierten Medizin einen enormen Schub. Sie leistet einen wertvollen Beitrag bei der Therapieverlaufskontrolle. Mit ihr können dem Patienten, der nicht auf eine bestimmte Behandlungsform anspricht alternative Therapiekonzepte angeboten werden," erklärte Dr. André Heß, Mitglied des Vorstandes der Eckert & Ziegler AG und verantwortlich für das Segment Radiopharma.

Mit dem Eckert & Ziegler Reisepreis möchte Eckert & Ziegler junge Forscher unterstützen, ihre Forschungsergebnisse in der medizinischen Bildgebung einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Die Eckert & Ziegler AG (ISIN DE0005659700), Berlin, zählt mit weltweit mehr als 600 Mitarbeitern zu den größten Anbietern von radioaktiven Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin.

Weitere Informationen zum Eckert & Ziegler Reisepreis unter www.ezag.de/de/award_d.html

Bildmaterial zum Download finden Sie hier: http://ots.de/01vks

Pressekontakt:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Eckert & Ziegler AG
Karolin Riehle, Investor Relations & PR, Robert-Rössle-Str. 10,
D-13125 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 941084-138, Fax-112,
E-Mail: karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/8800/2354610

Eckert & Ziegler Strahlen und Medizintechnik AG



Weiterführende Informationen

http://www.ezag.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen