Pressemitteilung

Peter Maffay bezeichnet drei gescheiterte Ehen als größten Misserfolg

2012-10-31 10:30:16

Hamburg (ots) - Popstar Peter Maffay hat auf die Frage nach seinem größten Misserfolg drei gescheiterte Ehen genannt. "Ich bin zum vierten Mal verheiratet, davor gab es drei Ehen, die nicht funktioniert haben. Dieser Misserfolg stimmt mich traurig", sagte Maffay, 63, dem ZEITmagazin. "Im Grunde genommen bin ich aber schon der Hauptgrund für diese Verwerfungen gewesen", sagte er.

Maffay war früher bekannt für seine Exzesse. Sie "waren der Versuch auszuloten, wie weit ich gehen konnte, wenn ich jahrelang zwei Flaschen, manchmal auch drei Flaschen Whisky am Tag trank." Erst die Diagnose Lungenkrebs habe ihn gerettet - eine Fehldiagnose, wie sich später herausstellte, aber er habe von einem Tag auf den anderen aufgehört zu trinken.

Heute lebe er diszipliniert. "Ich versuche gegen das Alter anzugehen und meine körperliche Verfassung zu bewahren", denn das sei die Voraussetzung für seinen Beruf. "Das bedeutet zugleich, dass ich nicht mehr essen und trinken will, als mir gut tut, dass ich genug schlafe und diszipliniert Sport mache", sagte er.

Das komplette ZEITmagazin-Interview dieser Meldung senden wir Ihnen für Zitierungen gern zu.

Diese Presse-Vorabmeldung finden Sie auch unter www.zeit.de/vorabmeldungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an


DIE ZEIT
Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Tel.: 040/3280-237
Fax: 040/3280-558
E-Mail: presse@zeit.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/9377/2354240

DIE ZEIT



Weiterführende Informationen

http://www.zeit.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen