Pressemitteilung

Wussten Sie eigentlich, dass Männer u.a. deshalb kürzer leben als Frauen, weil sie weniger auf ihre Gesundheit achten?

2012-10-31 09:50:00

Saarbrücken (ots) - Frauen werden im Durchschnitt fünf Jahre älter als Männer - und das liegt nicht allein an ihren Genen: Das "starke Geschlecht" achtet zum Beispiel weniger auf sich und nimmt Symptome häufig nicht ernst.(1) Der Weltmännertag am 3. November 2012 möchte das Gesundheitsbewusstsein der Herren schärfen. Aber nicht nur der rechtzeitige Gang zum Arzt ist wichtig, sondern auch die frühzeitige Vorsorge. Denn jeder fünfte Arbeitnehmer wird seinen Beruf nicht bis zur Rente ausüben können. Das ist meist mit finanziellen Einbußen verbunden. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet die Sicherheit einer garantierten monatlichen Rente. CosmosDirekt zeigt, worauf es beim Abschluss zu achten gilt.

Der frühe Vogel: Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollte so früh wie möglich abgeschlossen werden. Denn je älter man wird, desto schwieriger ist es, den Schutz aufgrund möglicher Vorerkrankungen zu bekommen. Zudem haben Berufsanfänger in der Regel in den ersten fünf Jahren keinen Anspruch auf die gesetzliche Erwerbsminderungsrente. Selbstständige und Freiberufler gehen völlig leer aus.

Individuelle Rente: Der monatlich ausgezahlte Betrag orientiert sich idealerweise am Lebensstandard des einzelnen Versicherungsnehmers. Einen guten Anhaltspunkt bietet das aktuelle Einkommen: Versicherte sollten eine Rente wählen, die mindestens 75 Prozent des letzten Nettoeinkommens beträgt.

Anpassung: Um die Rente an Inflation, Einkommensentwicklung und steigende Lebenshaltungskosten anzupassen, ist es ratsam, im Vertrag eine Dynamik zu vereinbaren. Zudem kann eine Nachversicherungsgarantie sinnvoll sein: Verändern sich die Lebensumstände etwa durch Heirat oder Hauskauf, kann die Rente nachträglich ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöht werden.

(1) http://ots.de/uneiS

Ihre Ansprechpartner:

Stefan Göbel 
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-7100
Telefax: 0681 966-6662
E-Mail: stefan.goebel@cosmosdirekt.de

Verena Schick
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0681 966-7179
Telefax: 0681 966-6662
E-Mail: verena.schick@cosmosdirekt.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/63229/2354178

CosmosDirekt



Weiterführende Informationen

http://www.cosmosdirekt.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen