Pressemitteilung

Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz anlässlich des Deutschen Zahnärztetags 2012 in Frankfurt am Main am 09.11.2012, 12:30

2012-10-26 14:10:36

Berlin (ots) - Aktuelle gesundheitspolitische Herausforderungen und neue Erkenntnisse der zahnmedizinischen Forschung stehen im Mittelpunkt der Pressekonferenz zum Deutschen Zahnärztetag 2012 in Frankfurt (06. bis 11. November), zu der die Bundeszahnärztekammer (BZÄK), die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) Sie herzlich einladen.

Die Pressekonferenz von zahnmedizinischer Professionspolitik und Wissenschaft findet statt am

Freitag, 09. November 2012, um 12.30 Uhr 
Messe Frankfurt, Congress Frankfurt 
Forum, Ebene 0, Raum Agenda 
Ludwig-Erhard-Anlage 1 (Eingang Ludwig-Erhard-Anlage) 
60327 Frankfurt 

Die KZBV berät auf ihrer Vertreterversammlung im Rahmen des Deutschen Zahnärztetages von 06. bis 08. November die Verabschiedung eines neuen Grundsatzpapiers, das sich mit den versorgungspolitischen Herausforderungen der nächsten Jahre und den Antworten der Vertragszahnärzteschaft auf diese Herausforderungen befasst. Über die Eckpunkte wird Sie Dr. Fedderwitz, Vorsitzender der KZBV, informieren.

Die BZÄK wird sich zu den aktuellen Herausforderungen im Wahljahr 2013 positionieren und Ihnen dazu Teile ihrer politischen Agenda vorstellen.

Daneben wird auch das nachhaltige gesellschaftliche Engagement des zahnärztlichen Berufsstandes vorgestellt.

Die DGZMK informiert Sie über die Themen: Finanzierung der Zahnmedizin an den Hochschulen sowie Kosten für Evidenz.

Ab 14.00 Uhr schließt sich eine wissenschaftliche Pressekonferenz der DGZMK in den gleichen Räumen an, zu der Sie ebenfalls herzlich eingeladen sind. Die DGZMK informiert Sie hier zum Thema: Zahnmedizin heute: Weniger Schmerzen - bessere Planung- geringere Belastung.

Bitte teilen Sie uns bis 05. November 2012 per Rückfax mit, ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen möchten. Das Rückfax erhalten Sie hier: http://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/dzt12/rueckfax_pk_dzt_2012.pdf

Die Einladung steht unter http://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/dzt12/einladung_pk_dzt_2012.pdf zum Download bereit.

Eine Programmübersicht des Deutschen Zahnärztetages steht unter http://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/dzt12/dzt12_programm_.pdf

Ein Anfahrts-/Lageplan steht unter http://ots.de/1bZrh bereit.

Akkreditierungen zum wissenschaftlichen Kongress richten Sie bitte an:

Frau Saskia Lehmkühler 
Leiterin Kongress- und Eventmarketing 
Quintessenz Verlags-GmbH 
Komturstraße 18 
12064 Berlin 
Tel.: +49 (0)30 76180-624 
Fax: +49 (0)30 76180-693 
lehmkuehler@quintessenz.de 

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.dtzt.de und www.bzaek.de/deutscher-zahnaerztetag.html

Pressekontakt:

Dipl.-Des. Jette Krämer
Telefon: +49 30 40005-150
E-Mail: presse@bzaek.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/30852/2351712

Bundeszahnärztekammer



Weiterführende Informationen

http://www.bzaek.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen