Pressemitteilung

"Bandscheiben-Alarm - kein Start in Sölden": Felix Neureuther erklärt seinen Ausfall exklusiv auf Yahoo! Eurosport

2012-10-23 17:24:48

München (ots) - Skifahrer Felix Neureuther wird beim Auftakt der Weltcup-Saison am kommenden Wochenende nicht starten. In seinem Blog auf Yahoo! Eurosport wendet er sich an die Fans und nennt exklusiv die Gründe für seinen Ausfall.

In seinem Blogpost mit dem Titel "Bandscheiben-Alarm" schreibt der Slalomspezialist: "Seit Wochen plagen mich brutale Rückenschmerzen. Ich konnte deshalb nur wenig, in den letzten Tagen gar nicht mehr trainieren. Die Ärzte diagnostizierten einen Bandscheibenvorfall und eine Entzündung an der Lendenwirbelsäule. Aufgrund der massiven Beschwerden werde ich auf einen Start in Sölden wohl oder übel verzichten müssen. Das ist besonders bitter, da ich in der Vorbereitung sehr intensiv Riesenslalom trainiert habe und im Training auch mit der internationalen Konkurrenz mithalten konnte. Ich bin aber sicher nicht der Typ, der den Kopf in den Sand steckt. Ich werde alles daran setzen, so schnell wie möglich wieder fit zu werden, um in Levi beim ersten Slalom der Saison am Start zu stehen."

Den kompletten Blogeintrag finden Sie unter folgendem Link: http://ots.de/0tDl7

Bitte nennen Sie bei Verwendung die Quelle Yahoo! Eurosport (www.yahoo.eurosport.de).

Über Yahoo! Eurosport

Yahoo! Eurosport (www.yahoo.eurosport.de) ist heute mit 2,5 Millionen Nutzern (AGOF internet facts 2012-08) einer der größten Sportseiten in Deutschland. Seit 2007 bietet die Online-Plattform Sportbegeisterten neben hochwertigen Informationen die Möglichkeit, sich direkt mit anderen Fans auszutauschen. Während Eurosport als erfolgreichstes Spartenprogramm Europas und einziges deutsches Vollsportprogramm hochwertige Inhalte und Redaktionsexpertise in die Kooperation einbringt, stellt Yahoo! als führendes digitales Medienunternehmen sein umfassendes Internet-Know-how und entsprechende Community-Services zur Verfügung. Weitere Informationen sind verfügbar unter http://www.yahoo.enpress.de/ oder im Unternehmens-Blog Yodel Anecdotal http://yodel.yahoo.com.

Neues von Yahoo! erfahren Sie auch auf Twitter http://twitter.com/YahooDE und Facebook www.facebook.com/Yahoo.Deutschland

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Rückfragen gerne an:


Yahoo! Deutschland GmbH
Verena Knaak
PR Executive
Theresienhöhe 12
80339 München
Fon: +49 (0) 89 - 231 97 520
Fax: +49 (0) 89 - 231 97 482
vknaak (at) yahoo-inc.com

Judith Sterl
Director Public Relations & Marketing
Theresienhöhe 12
80339 München
Fon: +49 (0) 89-231 97 186
Fax: +49 (0) 89-231 97 482
sterlj (at) yahoo-inc.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/42807/2349402

Yahoo Deutschland



Weiterführende Informationen

http://www.yahoo.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen