Pressemitteilung

José Carreras Gala 2012: "Mit einem Spendenrekord von 100 Millionen Euro wollen wir einen weiteren Höhepunkt setzen"

2012-10-19 12:18:38

Leipzig/München (ots) - Bewegende Auftritte und berührende Momente erwarten die Zuschauer bei der 18. José Carreras Gala aus der Neuen Messe Leipzig - zu sehen am 13. Dezember 2012 ab 20.15 Uhr live im Ersten. Gemeinsam mit dem Startenor José Carreras moderiert Kim Fisher.

Seit 1995 ist die "José Carreras Gala" eine feste Institution im deutschen Fernsehen - aber die diesjährige Spendengala wird etwas ganz Besonderes, wie José Carreras verrät: "Mit unserem wunderbaren Publikum wollen wir die Gesamtsumme von 100 Millionen Euro an Spenden erreichen und damit nach 18 Galas in der ARD einen in Deutschland einmaligen Spendenrekord als Höhepunkt setzen", so Carreras, der 1987 selbst an Leukämie erkrankt war.

Die Mittel werden dringend benötigt, damit die José Carreras Leukämie-Stiftung die Leukämie-Forschung in Deutschland weiter vorantreiben kann und, um wichtige Projektmaßnahmen zu sichern. "Mein Ziel ist es, dass Leukämie heilbar wird. Immer und bei jedem", so der spanische Startenor. "Die ARD leistet mit dieser Gala einen ganz wichtigen Beitrag. Das rettet Leben." Im Rahmen der Sendung werden die Arbeit der Stiftung und die bewegenden Schicksale von Leukämiepatienten ausführlich vorgestellt.

Dem Gastgeber und Initiator wird Moderatorin Kim Fisher zur Seite stehen. Die beiden werden gemeinsam durch einen Abend voller Emotionen und musikalischer Höhepunkte führen: Zahlreiche nationale und internationale Stars aus Klassik, Crossover und Pop haben bereits zugesagt, José Carreras in seinem engagierten Kampf gegen Leukämie zu unterstützen. Dazu zählen Künstler wie David Garrett, Chris de Burgh, Andrea Berg, Adoro und Ivy Quainoo.

Karten für die José Carreras Gala 2012 sind ab sofort erhältlich bei der MDR Ticket-Galerie und allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de und www.ticketgalerie.de.

Spendenkonto:
Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. 
Konto: 319 96 66 01 
BLZ: 700 800 00 
Commerzbank AG München 
SWIFT-BIC: COBADEFFXXX 
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01 

Pressekontakt:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. 	
Dr. Gabriele Kröner
Geschäftsführender Vorstand
Elisabethstraße 23
80796 München
Tel: 089 / 27 29 04 -0
E-Mail: info@carreras-stiftung.de
Internet: www.carreras-stiftung.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/42657/2346842

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.



Weiterführende Informationen

http://www.carreras-stiftung.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen