Pressemitteilung

"All you can eat?" - Programmakzent Ernährung in ZDFneo

2012-10-18 11:24:54

Mainz (ots) - Was ist gesundes Essen? Ist Bio wirklich besser? Und was hilft gegen Fettleibigkeit? Diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Ernährung widmet sich ZDFneo am Samstag, 20. Oktober, und Sonntag, 21. Oktober 2012, in dem Programmakzent "All you can eat?".

Am Samstag präsentiert ZDFneo vier BBC-Dokumentationen: "Essen auf der Überholspur" um 15.45 Uhr zeigt, welcher Aufwand dahinter steckt, Supermärkte täglich neu und pünktlich mit Lebensmitteln zu füllen. Mit Fettsucht beschäftigt sich die Dokumentation um 18.00 Uhr: In "Für immer dick?" enthüllt die Chirurgin Gabriel Weston die überraschende Wahrheit über Fettleibigkeit. Vom Einfluss der Hormone auf den Appetit über die genetischen Veranlagungen bis hin zu Magenverkleinerungen zeigt der Film die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Fettsucht.

In "Wie gesund isst du?" um 18.45 Uhr wird erklärt, warum die Art und Weise des Teekochens wichtig für die Gesundheit ist, ab welcher Menge Eier ungesund sind und wie Milch die Muskeln regeneriert. Moderatorin Cherry Haley trennt Fakten von Fiktion und rückt das Nahrungsangebot in ein vollkommen neues Licht. Welche kulturgeschichtliche Bedeutung das Kochen hat, zeigt die vierte BBC-Dokumentation "Nahrung fürs Gehirn" um 19.30 Uhr. Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das sich von gekochten Speisen ernährt. Was heute so untrennbar zur menschlichen Kultur gehört, war am Anfang ein Faktor, der maßgeblich zur Entwicklung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten des Menschen beigetragen hat.

Ebenfalls am Samstag will Michael Mosley ab 16.30 Uhr wissen, wie er fit und schlank werden kann. In "Mach mich schlank!" und "Mach mich fit!" überprüft er effektive und einfache Wege zum Gewichtsverlust und testet seine körperlichen Belastungsgrenzen, um fit zu werden.

Am Sonntag um 10.40 Uhr zeigt die Dokumentation "Der Bio-Mythos - Ist Öko wirklich besser?", wie Bio mittlerweile zum "Big Business" geworden ist, und welche Konsequenzen das für die vermeintlich gesünderen und umweltfreundlicheren Bio-Produkte hat. In zwei Folgen von "Was essen wir morgen?" ab 13.25 Uhr will Jimmy Doherty herausfinden, wie die Landwirte dieser Erde in Zukunft planen, die Welt zu ernähren, und ob Gentechnik wirklich eine Lösung für das globale Ernährungsproblem ist. Um 16.25 Uhr versucht das Team um Ernährungsberaterin Lucy Jones in "Mach mich gesund! - Der Ernährungscoach" Patienten Biss für Biss zur Seite zu stehen, um zu zeigen, dass Krankheiten auch durch eine andere Ernährung besiegt werden können.

http://twitter.com/ZDFneo

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/allyoucaneat

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/105412/2345927

ZDFneo



Weiterführende Informationen

http://neo.zdf.de/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen