Pressemitteilung

Absehbare Berufskrankheit / Hohes Risiko für Arthrosen und Meniskusschäden bei häufiger Arbeit in der Hocke

2012-10-04 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Dachdecker und Installateure verbringen mehr als die Hälfte ihrer Arbeitszeit auf den Knien. Sie und vergleichbare Berufsgruppen, wie zum Beispiel Fliesenleger, riskieren dadurch Erkrankungen wie Arthrosen und Meniskusschäden, berichtet die "Apotheken-Umschau" unter Berufung auf das Institut für Arbeitsschutz (IFA) in Sankt Augustin. In einer Studie hatten ein Drittel der Befragten während der letzten zwölf Monate unter Kniebeschwerden gelitten.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 10/2012 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2337102

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen