Pressemitteilung

60 Minuten Gehen pro Woche senkt Alzheimer-Risiko

2012-09-25 10:32:16

Stuttgart (ots) - Magazin Reader's Digest gibt wichtige Tipps fürs gesunde Altern

Die Gesellschaft wird immer älter, europaweit sind rund 13,5 Millionen Menschen älter als 85 Jahre. Was aber kann man tun, um auch im hohen Alter noch gesund und vital zu sein? Das Magazin Reader's Digest gibt in seiner Oktober-Ausgabe viele nützliche Tipps für gesundes Altern. Die zentrale Botschaft: Es ist nie zu spät, um den Lebensstil zu ändern und damit das Risiko einer Krebs- oder Herz-Kreislauf-Erkrankung zu minimieren.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen kosten jedes Jahr rund zwei Millionen Menschen das Leben und sind damit europaweit die häufigste Todesursache. Eine gute Methode zur Vorbeugung vieler Erkrankungen ist regelmäßige Bewegung. Das Magazin Reader's Digest nennt dabei als Richtgröße ein Pensum von wöchentlich 150 Minuten, zum Beispiel durch Radfahren, zügiges Gehen, Gartenarbeit oder Schwimmen. Zudem raten die Experten, sich am Tag nicht länger als zwei Stunden am Stück nur im Sitzen oder Liegen auszuruhen, ohne zwischendurch ein paar Mal aufzustehen. Wer seinem Körper Gutes tun will, achtet zudem auf gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse, trinkt Alkohol nur in Maßen und darf täglich ein bis zwei Stückchen dunkle Schokolade essen. Der Grund: Italienische Forscher haben herausgefunden, dass dies die Gefahr von Entzündungen senkt, die das Herz angreifen. Auch bei der Frage, wie ein gutes Gehör bis ins hohe Alter erhalten bleiben kann, spielt Bewegung eine wichtige Rolle. Diese fördert die Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Knochen und der Muskeln des Innenohrs. Nicht minder wichtig ist auch hier eine gesunde und fettarme Ernährung. Zum Beispiel können bereits geringe Mengen Magnesium, ein Mineral, das in Spinat und anderem grünen Blattgemüse vorkommt, vor Schwerhörigkeit schützen.

Das Magazin Reader's Digest gibt in seiner neuen Ausgabe noch eine Fülle weiterer Tipps. So helfen Kreuzworträtsel oder Puzzlespiele der geistigen Fitness im Alter und tragen dazu bei, eine Demenzerkrankung hinauszuzögern. Schwedische Forschungen haben ergeben, dass eine halbe Stunde Gehen zweimal pro Woche das Alzheimer-Risiko im Alter deutlich verringert. Wer auf körperliche Fitness achtet, stärkt zudem seine Knochen und Muskeln. US-amerikanische Ärzte raten in diesem Zusammenhang allen Menschen über 70, täglich 1200 Milligramm Kalzium einzunehmen. Das entspricht vier Gläsern Milch oder 140 Gramm Schweizer Käse. Auch wer ausreichend viel schläft, Übergewicht vermeidet, nicht raucht und sich wegen des Hautkrebsrisikos vor allzu viel direkter Sonne schützt, kann auf eine hohe Lebenserwartung hoffen und optimistisch sein, dass die Lebensqualität im Alter nicht abnimmt.

Für weitere Informationen zu diesem Reader's Digest-Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Oktober-Ausgabe von Reader's Digest Deutschland ist seit Montag, dem 24. September, an zentralen Kiosken erhältlich.

Artikel aus der Oktober-Ausgabe zum Download: http://www.readersdigest.de Auf "Unternehmen" und dann auf "Service für Journalisten" klicken (Rubrik Magazin Reader's Digest)

Pressekontakt:

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH, 
Öffentlichkeitsarbeit
Vordernbergstr. 6, D-70191 Stuttgart
Tel. +49 (0) 711/6602-0, Fax +49 (0) 711/6602-160, E-Mail:
presse@readersdigest.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/32522/2331853

Reader's Digest Deutschland



Weiterführende Informationen

http://www.readersdigest.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen