Pressemitteilung

Maquet Surgical Workplaces bringt zwei neue produkte zur weiteren verbesserung der flexibilität von operationssälen auf den markt

2012-09-24 13:01:21

Ardon, Frankreich (ots/PRNewswire) - MAQUET Surgical Workplaces, ein für technische Innovation stehender Name im Bereich der Medizintechnik für Operationssäle, hat heute die Markteinführung zweier neuer Produkte, TRIOP und VOLISTA, bekanntgegeben. Die Produkte wurden entwickelt um die Flexibilität und Wirtschaftlichkeit von Operationssälen zu steigern. TRIOP ist ein modulares Tragsystem, das die für die Organisation von multidisziplinären Operationssälen notwendige Vielseitigkeit bietet, und VOLISTA ist eine das TRIOP-System ergänzende Operationsleuchte, deren Licht an die spezifischen Anforderungen der verschiedenen chirurgischen Eingriffe angepasst werden kann.

"Die Entwicklung des Tragsystems TRIOP und der OP-Leuchte VOLISTA ist das Ergebnis des Bestrebens, unseren Kunden Produkte anzubieten, die den sich ständig fortentwickelnden Anforderungen im OP-Saal gerecht werden" sagte Frédéric Herpin, Vice President Marketing, MAQUET Surgical Workplaces. "Während die OP-Leuchte VOLISTA den Chirurgen ein ausgezeichnetes und realitätsgetreues Sehen ermöglicht, bietet das Tragsystem TRIOP dem Operationsteam die Möglichkeit, aus einer vollständigen Produktpalette von Leuchten, Monitoren, Kameras und anderen medizintechnischen Geräten eine genau auf die Art des Eingriffs abgestimmte Gerätekombination zusammenzustellen."

Dank des revolutionären Schnittstellensystems Connect to Operate (CO2OP), mit dem das modulare Tragsystem TRIOP arbeitet, ist dieses eine Tragsystem ausreichend, um eine aus einer vollständigen Produktpalette frei wählbaren Kombination von Leuchten, Monitoren, Kameras und anderen medizintechnischen Geräten anzuschliessen. Die Geräte sind leicht gegeneinander austauschbar, so dass die Anforderungen verschiedener chirurgischer Fachgebiete nicht mehr gegen OP-Saal-Belegungskriterien abgewogen werden müssen. Durch die Mobilität der Geräte wird ermöglicht, dass für jeden Chirurgen die für den spezifischen Eingriff ideale Medizintechnik zur Verfügung steht.

Die OP-Leuchte VOLISTA ergänzt das TRIOP-System. Ihre innovative Modularität ermöglicht den Chirurgen die Auswahl aus bis zu 3 Farbtemperaturen (3900, 4500 oder 5100 K), so dass die Beleuchtung dem jeweils vorzunehmenden Eingriff angepasst werden kann. Zusätzlich hierzu ist sie mit dem FSP-System (Flux Stability Program) von MAQUET ausgestattet, das eine konstante Beleuchtung über die gesamte Dauer des chirurgischen Eingriffs gewährleistet.

Das Produkt wird dem Fachpublikum in Deutschland erstmals im Rahmen des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie 2012 in Berlin vorgestellt.

INFORMATIONEN ÜBER MAQUET

Seit 1838 ist MAQUET verlässlicher Partner für Krankenhäuser und Ärzte und global führender Anbieter medizinischer Systeme für chirurgische Eingriffe, kardiovaskuläre Operationen und die Intensivpflege. MAQUET entwickelt und designt innovative Produkte und Therapieanwendungen für OP, Hybrid-OP/Katheterlabor, die Intensivstation und den Patiententransport in Akutkliniken und trägt damit zu einer besseren Versorgung und höheren Lebensqualität der Patienten bei.

Im Geschäftsbereich Cardiovascular werden Produkte für die Intra-aortale Ballon-Gegenpulsationstherapie zur Herzunterstützung, für die koronar-arterielle Bypass-Chirurgie, Aorten- und periphere Gefässchirurgie und extrakorporale Zirkulation angeboten. Das Portfolio wird ergänzt durch bahnbrechende Therapien im Thrombus-Management sowie in der Herz- und Biochirurgie.

Critical Care bietet marktführende Beatmungs- und Anästhesiegeräte.

Und mit dem Bereich Surgical Workplaces bietet MAQUET Infrastruktur, wie flexibles Raumdesign für OP und Intensivstation, OP-Tische, Leuchten und Deckenversorgungseinheiten sowie OP-Integrationen für das Bilddatenmanagement.

MAQUET ist eine Tochtergesellschaft der börsennotierten schwedischen Getinge Group. 2011 erwirtschaftete MAQUET mit fast 1,4 Milliarden Euro mehr als die Hälfte des 2,4 Milliarden Euro starken Jahresertrags der Gruppe. Die Getinge Group beschäftigt weltweit 13.000 Mitarbeiter, darunter 6.000 MAQUET-Mitarbeiter in 50 internationalen Vertriebs- und Serviceorganisationen, und unterhält ein Netzwerk mit über 280 Vertriebsvertretern.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.maquet.com und http://www.getingegroup.com.

MAQUET - The Gold Standard.

About MAQUET

As a trusted partner for hospitals and clinicians since 1838, Maquet is a global leader in medical systems that advance surgical interventions, cardiovascular procedures and critical care. Maquet develops and designs innovative products and therapeutic applications for the operating room, hybrid OR/Cath lab, intensive care unit and patient transport within acute care hospitals, improving outcomes and quality of life for patients.

Cardiovascular specialties include intra-aortic balloon counterpulsation therapy for cardiac assist; coronary artery bypass surgery; aortic and peripheral vascular surgery; and extracorporeal circulation.

The Critical Care portfolio includes market-leading intensive care ventilators and anesthesia machines.

Maquet also equips Surgical Workplaces with critical infrastructure such as flexible room design for OR and ICU; OR tables; lights and ceiling supply units; and OR integration for image data management.

Maquet is a subsidiary of the publicly listed Swedish Getinge Group. In 2011, Maquet generated nearly 1.4 billion Euro which is more than half of the Group's annual revenue of 2.4 billion Euros. The Getinge Group has 13,000 employees worldwide, including around 6,000 Maquet employees in 50 international sales and service organizations, as well as a network of more than 280 sales representatives. For more information please visit http://www.maquet.com and http://www.getingegroup.com.

Pressekontakt:

MAQUET S.A.S. Parc de Limère, Av. de la Pomme de Pin, CS 10008
Ardon, 45074 Orléans cedex 2, France, Press Contacts: Jean-Michel
Rouanet
- Florence Velé, Phone: +33(2)38-25-87-60 / 87-58, Fax:
+33(2)38-25-88-18, jean-michel.rouanet@maquet-sa.fr /
florence.vele@maquet-sa.fr

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/28893/2331199

MAQUET Holding B.V. & Co. KG



Weiterführende Informationen

http://www.maquet.com/home.aspx?m1=112599744763&wsectionID=112599744763&languageID=2


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen