Pressemitteilung

Alter Vater, längeres Leben / Ein Schutzmechanismus der Chromosomen ist bei Kindern älterer Väter besser ausgebildet

2012-09-19 08:00:02

Baierbrunn (ots) - Sind Väter bereits in einem höheren Alter, wenn sie ein Kind zeugen, vererben sie diesem Grundlagen für ein langes Leben, berichtet die "Apotheken-Umschau". Die Chromosomen ihrer Kinder tragen längere Endkappen (Telomere) als die der Nachkommen junger Väter, fanden Forscher aus den USA heraus. Sie untersuchten auf den Philippinen 1800 Kinder und ihre Väter. Telomere schützen das Erbgut bei Zellteilungen vor Schäden, werden mit jeder Zellteilung aber kürzer. Die spät gezeugten Kinder haben dank der längeren Telomere ihrer Chromosomen von Beginn an in dieser Hinsicht einen Vorsprung.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 9/2012 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2328077

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen