Pressemitteilung

So haben Viren keine Chance - Pflanzenpower für ein starkes Immunsystem

2012-09-17 11:00:21

Salzgitter (ots) - Halskratzen, Abgeschlagenheit, leichtes Frösteln und häufiges Niesen kündigen einen grippalen Infekt an und sind ein eindeutiges Signal, dass die Abwehr Unterstützung benötigt. Wer seinem Immunsystem im Kampf gegen Rhino- und Coronaviren jetzt wirksame Hilfe leistet, kann meist einen langwierigen Infekt verhindern. Besonders effektiv ist es dabei, sowohl die Immunzellen zu aktivieren als auch direkt die Viren zu bekämpfen. Hier hat sich der Immun-Aktivkomplex aus Färberhülse, Lebensbaum und Sonnenhut (in Esberitox® Tabletten, rezeptfrei aus der Apotheke) bewährt. Die pflanzliche Powerkombination unterstützt das Abwehrsystem gleich dreifach, wirkt gleichzeitig direkt gegen die Viren und lindert die Erkältungsbeschwerden. Färberhülse stimuliert die Vermehrung von B-Lymphozyten, deren Bildung von Antikörpern dann beschleunigt stattfindet. Sonnenhut regt die Fresszellen (Makrophagen) zur Vernichtung (Phagozytose) der Erreger an und wirkt direkt gegen die eingedrungenen Viren. Auch Lebensbaum bekämpft direkt die Erkältungsviren. Im Gegensatz zu rein symptomatisch wirkenden Erkältungspräparaten, die lediglich die Beschwerden eines Infekts bessern können, bekämpft ein wirksames Arzneimittel wie Esberitox® Tabletten direkt die Ursache der Erkältung und kann so die Dauer des Infekts verkürzen.

Ratgeber zum Anfordern

Wer dem geschwächten Immunsystem rechtzeitig auf die Sprünge hilft und bei den ersten Anzeichen eines grippalen Infekts sofort reagiert, kann den Ausbruch einer Erkältung oft verhindern oder zumindest den Verlauf deutlich verkürzen. Der Ratgeber "So haben Viren keine Chance" enthält wertvolle Tipps, wie Sie beispielsweise mit der pflanzlichen Powerkombination (in Esberitox® Tabletten) das Immunsystem tatkräftig unterstützen und Erkältungsbeschwerden lindern können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit speziellen Yoga- und Atemübungen die Abwehr stärken und den Stoffwechsel anregen können und was zudem zur Vorbeugung grippaler Infekte hilft. Der Ratgeber kann kostenlos angefordert werden bei:

Rothenburg & Partner
Stichwort: Esberitox 
Friesenweg 5f 
22763 Hamburg 
postfach@rothenburg-pr.de 
Fax: 040 - 8891082 

Pflichttext unter: http://medipresse.de/static/sb/esberitox_2.html

Pressekontakt:

Rothenburg & Partner
Katharina Leonhard
leonhard@rothenburg-pr.de
040-8891080

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/63000/2326571

Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG



Weiterführende Informationen

http://www.schaper-bruemmer.de/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen