Pressemitteilung

BDI gründet neuen Ausschuss für Gesundheitswirtschaft

2012-09-17 10:12:44

Berlin (ots) -

   - Jährliches Wachstum des Gesundheitsmarktes von 3,3 Prozent 
     erwartet
   - Geeignete politische Rahmenbedingungen erforderlich
   - Branchenübergreifende Perspektive entwickeln 

Der BDI gründet einen neuen Ausschuss für Gesundheitswirtschaft. "Dies spiegelt die wachsende Bedeutung dieses Sektors wider. Unser Ziel ist es, geeignete politische Rahmenbedingungen zu fördern. Denn nur so kann die Gesundheitswirtschaft sich zum Wohle von Patienten, Bürgern und Gesellschaft entwickeln." Das erklärte Dieter Schweer, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, am Montag anlässlich der konstituierenden Sitzung in Frankfurt. "Mit Professor Dr. Wolfgang Plischke, Mitglied des Vorstands der Bayer AG, haben wir einen überaus erfahrenen und kenntnisreichen Vertreter der Gesundheitswirtschaft für den Vorsitz des Ausschusses gewinnen können", so Schweer.

Mit einem Anteil von bereits über 11 Prozent am BIP und einem dynamischen Wachstum des deutschen Gesundheitsmarkts um prognostizierte 3,3 Prozent jährlich bis 2020 zählt die Gesundheitswirtschaft zu den Wachstumstreibern der deutschen Volkswirtschaft. "Rund 230.000 Unternehmen und fast fünf Millionen Beschäftigte im Gesundheitssektor bilden einen Stützpfeiler der deutschen Volkswirtschaft und so soll es auch bleiben", unterstrich Schweer. Weltweit werden bis 2030 sogar 5,9 Prozent Wachstum jährlich erwartet.

Im Zentrum der Arbeit des Ausschusses stünden die Wachstumschancen der Gesundheitswirtschaft, so Plischke. "Ein wichtiges Ziel ist die Entwicklung einer branchenübergreifenden Perspektive für alle im Gesundheitssektor tätigen Unternehmen. Dabei ist unser Leitbild eine hochwertige Gesundheitsversorgung in einem sozial flankierten, wettbewerblich organisierten Gesundheitssystem."

BDI-Ausschuss für Gesundheitswirtschaft

Ausschussvorsitzender:

Prof. Dr. Wolfgang Plischke Mitglied des Vorstandes, Bayer AG

Stellv. Ausschussvorsitzender:

Prof. Dr. Hermann Requardt CEO Healthcare Sector, Siemens AG

Weitere Vorstandsmitglieder:

Dr. med. Dagmar Braun

Geschäftsführerin, Braun Beteiligungs GmbH; Cheplapharm GmbH

Dr. Meinrad Lugan

Mitglied des Vorstands, B. Braun Melsungen AG

Dr. Hagen Pfundner,

Vorstand, Roche Pharma AG Deutschland, Geschäftsführer, Roche Deutschland Holding GmbH

Dr. Jasper zu Putlitz,

President, Robert Bosch Healthcare Systems, Inc.

Dr. Heinz Riederer,

Mitglied der Geschäftsführung, Leiter Medizin & Gesundheitspolitik, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Pressekontakt:

BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax: 030 20 28 2450
Email: presse@bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6570/2326509

BDI Bundesverband der Dt. Industrie



Weiterführende Informationen

http://www.bdi.eu/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen