Pressemitteilung

HIV/Aids in den Medien Medienpreis der Deutschen AIDS-Stiftung 2011/2012 / Bewerbungen noch möglich

2012-09-13 15:05:00

Bonn (ots) - Für ihren Medienpreis nimmt die Deutsche AIDS-Stiftung noch Bewerbungen an. Einsendeschluss für journalistische und künstlerische Beiträge zum Thema HIV und Aids ist der 31. Januar 2013. Die Beiträge müssen aus dem Jahr 2011 oder 2012 stammen. Der Medienpreis der Deutschen AIDS-Stiftung wird im Zwei-Jahres-Rhythmus ausgeschrieben und ist mit 15.000 Euro für bis zu drei Beiträge dotiert. Das Preisgeld stellt der Sponsor, das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim. Alle Beiträge werden von einer unabhängigen Jury aus Medien- und Aidsexperten bewertet.

Parallel zum Hauptwettbewerb schreibt die Stiftung zum zweiten Mal den Preis "HIV/Aids - Weißt Du Bescheid?" für Schülerarbeiten aus. Der beste Schülerbeitrag aus den Jahren 2011 und 2012 wird mit einem Preisgeld von 3.000 Euro honoriert, gestellt von Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG.

Den Medienpreis der Deutschen AIDS-Stiftung gibt es seit 1987.

Bewerbungen bitte an:

Deutsche AIDS-Stiftung Markt 26, 53111 Bonn medienpreis@aids-stiftung.de

Pressekontakt:

Informationen zum Medienpreis 
Andrea Babar
Öffentlichkeitsarbeit
Markt 26
53111 Bonn
Telefon 0228-6046937
Fax 0228-6046999
E-mail: andrea-babar@AIDS-Stiftung.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/42803/2325015

Deutsche AIDS-Stiftung



Weiterführende Informationen

http://www.aids-stiftung.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen