Pressemitteilung

Nahrungsergänzungsmittel mindern sportliche Erfolge

2012-09-11 09:00:02

Hamburg (ots) - Vitamin- und Mineraltabletten sind gar nicht so nützlich für den Körper, wie gemeinhin geglaubt wird. Insbesondere sportlich aktive Menschen sollten besser die Finger von diesen Nahrungsergänzungsmitteln lassen, berichtet das Frauen-Lifestylemagazin "Women's Health" (Ausgabe 10/2012, EVT 12.09.2012) unter Berufung auf eine Studie der University of Queensland in Australien. Denn die hohe Antioxidantien-Dosierung in den Pillen mindert nach den Erkenntnissen der Forscher den Effekt von Kraft- und Ausdauertraining. Zudem wird der Körper durch die Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln daran gehindert, sich selbst gegen Entzündungen und Giftstoffe wie so genannte freie Radikale zu wehren.

Pressekontakt:

Anja Baumgarten
Stellvertretende Chefredakteurin
Leverkusenstraße 54
22761 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 853303-915

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/100623/2322970

Women's Health



Weiterführende Informationen

http://www.womenshealth.de/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen