Pressemitteilung

Eckert & Ziegler kauft pharmazeutischen Dienstleister Vitalea Science Inc.

2012-09-10 14:00:00

Berlin (ots) - Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG erwirbt über ihre US-amerikanische Tochter Eckert & Ziegler Isotope Products, Inc. (EZIP) das bioanalytische Auftragsforschungsinstituts Vitalea Science Inc., Davis (CA).

Vitalea ist ein pharmazeutischer Dienstleister und bietet Forschungseinrichtungen und Medizinern Analysen mit der sogenannten Beschleuniger-Massen-Spektrometrie (AMS) an. Dieses Messverfahren wird in präklinischen und klinischen Studien für die Arzneimittelentwicklung eingesetzt. Dabei misst ein AMS-Spektrometer die mit radioaktivem C14 (Carbon-14) markierten Moleküle eines Arzneimittels und zeigt das Verteilungsverhalten des Stoffes im Körper auf. Aufgrund der hochempfindlichen Messung können bereits kleinste Dosen nachgewiesen werden.

"Wir freuen uns, eine wesentliche Schlüsseltechnologie der biomedizinischen Forschung in das Leistungsspektrum von Eckert & Ziegler Isotope Products aufzunehmen. Mit BioMICADAS(TM) verfügt Vitalea Science über ein AMS-Gerät, das höchste technologische Ansprüche erfüllt und patentrechtlich geschützt ist. Mit diesen Dienstleistungen ist Eckert & Ziegler in der Lage seinen Kunden einen Mehrwert zu bieten und sein Know-how auf neue Märkte auszuweiten?, erklärte Frank Yeager, Präsident & CEO von Eckert & Ziegler Isotope Products.

Bob Bethem, Präsident & CEO von Vitalea Science, ergänzte, dass sich durch den Zusammenschluss die wirtschaftliche Stärke von Eckert & Ziegler und die technologische Reife von Vitalea hervorragend ergänzen werden. "Wir freuen uns darauf, unser Geschäftsfeld weiter auszuweiten und unseren Kunden erstklassige Leistung zu bieten."

Zu den bei Vitalea Science tätigen Wissenschaftlern zählen die AMS-Entwickler der ersten Stunde. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Davis, Kalifornien, nahe der University of California, die führend in der Forschung mit AMS und PET-Tracern sowie klinischen Frühphasenstudien ist.

Eckert & Ziegler Isotope Products ist einer der weltweit führenden Hersteller von Strahlenquellen für bildgebende Verfahren, Messungen und Analysen, Qualitätssicherung und Umweltüberwachungen. Das Portfolio reicht von Kalibrierquellen für PET-Kameras in Krankenhäusern bis hin zu Strahlenquellen für radiometrische Füllstandsmessungen.

Die Holdinggesellschaft Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG hält eine Reihe von spezialisierten Tochterunternehmen, die sich weltweit mit der Verarbeitung von Radioisotopen sowie der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von isotopentechnischen Komponenten, medizintechnischen Geräten oder verwandten Produkten beschäftigen. Der im Prime Standard börsennotierte Konzern (ISIN DE0005659700) zählt mit seinen weltweit knapp 600 Mitarbeitern zu den größten Anbietern von radioaktiven Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin. Der Gesamtumsatz belief sich 2011 auf 116 Mio. EUR. Weitere Informationen über Eckert & Ziegler finden Sie unter www.ezag.de.

Pressekontakt:


Eckert & Ziegler AG
Karolin Riehle, Investor Relations
Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin, Germany
Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138
karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.com

Eckert & Ziegler Vitalea Science
2121 Second St. Unit B101
Davis, CA 95618
T: +1.530.341.0200
F: +1.530.341.0299
www.vitaleascience.com

Media contact:
Ann Hoffman
T: +1.530.341.0200
E: ahoffman@vitaleascience.com (ann.hoffman@ezag.com)

Eckert & Ziegler Isotope Products Inc.:
24937 Avenue Tibbitts Valencia, California 91355
T: 661.309.1010
F. 661.257.8308
www.ezag.com

Media contact:
JohnPaul Pascarelli
T: 661.309.1074
E: jpp@ezag.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/8800/2322538

Eckert & Ziegler Strahlen und Medizintechnik AG



Weiterführende Informationen

http://www.ezag.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen