Pressemitteilung

Rollator statt Buggy / Entscheiden sich junge Frauen wegen pflegebedürftiger Eltern gegen Kinder?

2012-09-04 08:00:00

Baierbrunn (ots) - In Ländern mit weniger Altenheimplätzen kommen weniger Kinder zur Welt. Diesen Zusammenhang zeigt ein Vergleich von 34 europäischen Gesundheitssystemen durch das schwedische Projekt "Health Consumer Powerhouse", berichtet die "Apotheken Umschau". Die Autoren vermuten, dass Frauen zurückhaltend bei der Familienplanung sind, wenn sie davon ausgehen, dass sie sich bald um ihre pflegebedürftigen (Groß-)Eltern kümmern müssen. In Deutschland stehen 5000 Pflegebetten pro 100000 Senioren zur Verfügung, in Schweden 8000. Entsprechend höher ist dort die Geburtenrate.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 9/2012 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2318648

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen