Pressemitteilung

Kampf gegen den Krebs / Dokumentation

2012-08-30 16:08:14

Mainz (ots) - Dienstag, 4. September 2012, 22.25 Uhr, 3sat

Erstausstrahlung

"Wenn eines Tages auf den Feldern Leute mit Astronautenanzügen, Atemschutzmasken und Handschuhen das Getreide spritzen, was sagt denn dann der Konsument?", gibt der Landwirt Daniel Camuset zu bedenken. Mit 44 Jahren diagnostizierte man bei ihm Lymphdrüsenkrebs in weit fortgeschrittenem Stadium, der aufs Rückenmark drückte und eine Querschnittslähmung hervorrief. Camuset kämpfte erfolgreich dafür, dass er die Erkrankung als Berufskrankeit anerkannt bekommt - als Folge seines langjährigen Umgangs mit Pestiziden. Die Dokumentation "Kampf gegen den Krebs" von Florence Fernex und Françoise Weilhammer porträtiert engagierte Menschen, die nach den Ursachen ihrer Krebserkrankungen suchen und die Auseinandersetzung mit den Verursachern in der Chemieindustrie nicht scheuen.

Laut Statistik erkranken vier von zehn Schweizern an Krebs. Trotz dieser sehr hohen Zahl, fragt sich jeder Betroffene: Warum gerade ich? Oft mag es reiner Zufall sein, eine genetische Veranlagung. Es spricht aber auch Vieles dafür, dass Umweltgifte die Verbreitung von Krebs stark fördern. Bei vielen chemischen Zusammensetzungen und Produkten wie beispielsweise Pestiziden, Kunstdünger und Putzmitteln besteht der Verdacht, dass sie krebserregend sind. Mit vielen dieser Stoffe kommt man fast täglich in Berührung. So merkt der Toxikologe Vincent Perret an, dass Stoffe wie Pestizide zunehmend durch die Bevölkerung genutzt werden, wenn auch in niedrigerer Konzentration. Vor allen Dingen sei das Zusammenwirken der vielen chemischen Substanzen nicht untersucht. Perret und andere Chemiker sehen hier großes Gefahrenpotenzial. "Kampf gegen den Krebs" zeigt Bürgerinitiativen in der Schweiz, in Frankreich und in den USA, die auf eigene Faust die potenziellen Verursacher von Krebs recherchieren und veröffentlichen.

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
Telefon: +49 (0) 6131 - 701 6261
E-Mail: bernhard.p@3sat.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6348/2316422

3sat



Weiterführende Informationen

http://www.3sat.de/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen