Pressemitteilung

Teure private Krankenversicherung noch bis 30.9. wechseln / Preisunterschiede von bis zu 150 Prozent

2012-08-30 09:20:00

Rostock (ots) - Das 1A Verbraucherportal hat untersucht, wie sehr Preise privater Krankenkassen für Neukunden abweichen. Das Ergebnis: Trotz gleicher Leistungen unterscheiden sich teuerster und günstigster Anbieter um bis zu 150 Prozent. Versicherte sollten daher vor Vertragsschluss unbedingt Angebote einholen. Mit einem neuartigen Online-Rechentool können Versicherte anonym und ohne Personendaten Tarife vergleichen.

Für Angestellte lohnt ein Preisvergleich besonders: Sowohl für Männer als auch Frauen kostet der teuerste Tarif mehr als das doppelt so viel wie der günstigste Tarif. Konkret ist für einen 30-jährigen Angestellten der günstigste PKV-Tarif mit guten Leistungen* für 159,02 Euro (Arbeitnehmeranteil) zu haben, der teuerste für ganze 401,66 Euro im Monat. Angestellte Frauen bekommen ab 213,60 Euro einen guten günstigen Tarif, die teuerste Police kostet dagegen mit vergleichbaren Leistungen stolze 539,79 Euro monatlich.

Für Selbständige beträgt der Unterschied zwischen billigstem und teuerstem Anbieter fast 100 Prozent. Bei gutem Leistungsumfang würde ein 45-Jähriger selbständiger Mann im günstigsten Fall für 474,84 Euro einen privaten Tarif bekommen. Für vergleichbare Leistungen wären beim teuersten Anbieter 983,98 Euro monatlich fällig.

Etwas geringer fallen die Preisunterschiede bei Tarifen mit hohem Leistungsumfang** aus. Dennoch beträgt der Preisunterschied rund 190 Euro (30-jährige Angestellte) bzw. rund 310 Euro (45-jährige Selbständige) bei Männern. Frauen können in hochwertigen Tarifen zwischen 220 Euro (30-jährige Angestellte) und knapp 300 Euro monatlich in Tarifen für 45-jährige Selbständige allein durch einen Preisvergleich sparen, ohne Abstriche in der Qualität der Angebote machen zu müssen.

Hintergrund/Methode

Für die Daten hat das 1A Verbraucherportal eine aktuelle Tarifdatenbank für private Krankenversicherungen ausgewertet und anhand von Fallbeispielen Tarife verglichen (Stand 20.8.2012). Um die Vergleichbarkeit der Tarife zu gewährleisten, wurden einheitliche Tarifmerkmale und Personenmerkmale (Geschlecht, Alter, Berufsstatus) zu Grunde gelegt. Für einen tagesaktuellen, individuellen Online-Vergleich (anonym und ohne personenbezogene Daten) stellt das 1A Verbraucherportal den Online-Rechner kostenfrei unter http://www.1a.net/versicherung/private-krankenversicherung zur Verfügung.

*Gute Leistungen

Keine Selbstbeteiligung, gute Zahnleistungen, 2-Bettzimmer/Chefarzt, 75 EUR Krankentagegeld ab 43. Tag

**Sehr gute Leistungen

Keine Selbstbeteiligung, sehr gute Zahnleistungen, 1-Bettzimmer/Chefarzt, 100 EUR Krankentagegeld ab 43. Tag

Pressekontakt:

1A Verbraucherportal
Albert Gottelt
Grubenstraße 8/9
18055 Rostock
Tel.: 0381 / 375665-0
E-Mail: presse@1a.net

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/78738/2315844

1A Verbraucherportal



Weiterführende Informationen

http://www.1a.net/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen