Pressemitteilung

So lachen Sie Schmerzen weg und sich gesund (AUDIO)

2012-08-30 04:15:00

Baierbrunn (ots) - Von so einem wunderbaren Kinderlachen lassen wir uns doch gern anstecken, denn Lachen kann ein wahrer Gesundbrunnen sein, schreibt das Gesundheitsportal "www.apotheken-umschau.de". Körper und Seele werden positiv beeinflusst und viele Experten sind überzeugt, dass Lachen Glückshormone freisetzt. Auch Stress wird durchs Lachen abgebaut, weiß die stellvertretende Chefredakteurin Simone Herzner:

0-Ton: 17 Sekunden

Während wir herzhaft lachen, spannen wir zahlreiche Muskeln an und danach tritt nach kurzer Zeit eine Entspannungsphase ein und der Blutdruck sinkt. Allerdings gilt das nur, wenn wir uns richtig gut fühlen und dann in schallendes Gelächter ausbrechen, nicht, wenn wir aus Verlegenheit lachen oder vielleicht sogar aus Schadenfreude.

Stress lässt sich also weglachen. Schmerzen auch?

0-Ton: 21 Sekunden

Man mag es kaum glauben, aber Lachen kann tatsächlich Schmerzen lindern. Forscher haben herausgefunden, dass einige Minuten Lachen die Schmerzempfindung um ein Zehntel herabsetzen kann. Experten gehen davon aus, dass die körpereigenen Botenstoffe Endorphine und Enkephaline, die Schmerzen entgegenwirken, auch beim Lachen ausgeschüttet werden. Außerdem lenkt Lachen ja auch von Schmerzen ab.

Dann kommen wir zu unserer Gesundheit. Warum macht Lachen bzw. Humor gesund?

0-Ton: 20 Sekunden

Es geht einem schlicht besser, wenn man nicht alles so verbissen sieht, sondern die Alltagsprobleme mit Humor betrachtet. So lässt sich auch die Spirale negativer Gedanken durchbrechen. Und wenn man doch mal zu trübsinnigen Gedanken neigt, empfiehlt sich, z.B. einen witzigen Film anzuschauen, denn der steuert unsere Gedanken ganz automatisch in eine fröhlichere Richtung.

Lachen Sie also so viel wie möglich, denn es macht gesund, baut Stress ab und verbreitet in null Komma nix gute Laune, berichtet "www.apotheken-umschau.de".

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52760/2315767

Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen