Pressemitteilung

Krankenhausapotheker empört über Marktrücknahme von MabCampath®

2012-08-23 10:46:12

Berlin (ots) - "Dies ist ein Musterbeispiel für eine unethische Marktpolitik! Der Stakeholder-Value wird hier in bisher nicht da gewesener Weise vor das Patientenwohl gesetzt." So kommentiert Dr. Hoppe-Tichy, Präsident des Bundesverbands Deutscher Krankenhausapotheker, die Rücknahme des Wirkstoffs Alemtuzumab zur Behandlung von Leukämien und zur Vorbereitung auf eine Blutstammzelltransplantation. Der Hersteller Genzyme verzichtet auf diese Zulassung, um denselben Wirkstoff unter neuem Namen und in neuer Dosierung zum vielfachen Preis als Arzneimittel zur Behandlung der Multiplen Sklerose auf den Markt zu bringen.

"Wir können nur staunen, dass die europäische Zulassungsbehörde EMA dem Vorschlag der Rückgabe der Zulassung von Genzyme zugestimmt hat. Zwar bietet die Firma für Leukämie-Patienten in Deutschland an, über ein aufwändig-bürokratisches Verfahren patientenbezogen MabCampath® zum "Compassionate-use" zur Verfügung zu stellen. Dies wirft aber erhebliche Haftungsfragen auf, da die Verantwortung dafür allein beim verordnenden Arzt liegt" sagt Prof. Irene Krämer aus Mainz, Vizepräsidentin der ADKA. "Ausschließlich kommerzielle Überlegungen führen hier zu einer bisher nicht gekannten Situation, dass ein hoch wirksames Arzneimittel zur Leukämiebehandlung der üblichen Versorgungskette entzogen wird. Wir Krankenhausapotheker halten dies für ein fatales Signal und fordern die Zulassungsbehörden in Deutschland und Europa auf, diese Entscheidung zu revidieren!"

Die ADKA vertritt die Interessen von rund 1.900 deutschen Krankenhausapothekern. Im Fokus der Verbandsarbeit steht, die größtmögliche Sicherheit der Arzneimittelversorgung aller Klinikpatienten zu gewährleisten. Weitergehende Informationen finden Sie unter http://www.adka.de

Ansprechpartner:

Dr. Torsten Hoppe Tichy, praesident@adka.de
Geschäftsführer Klaus Tönne, gf@adka.de
Alt Moabit 96, 10559 Berlin, Tel. 030-3980 8752, Fax - 8753.

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/54292/2311672

Bundesverband Dt. Krankenhausapotheker



Weiterführende Informationen

http://www.adka.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen