Pressemitteilung

Auskurieren ohne Arznei - Umfrage: Viele Eltern behandeln leichtere Erkrankungen ihrer Kinder erst einmal ohne Medikamente - Rat in der Apotheke

2012-08-23 09:15:04

Baierbrunn (ots) - Wenn die Kleinen kränkeln, reagieren Mütter und Väter in Deutschland erst einmal recht gelassen. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins "Baby und Familie" fand heraus, dass die große Mehrheit der Eltern (88,3 %) leichtere Erkrankungen der Sprösslinge erst einmal ohne Medikamente zu behandeln versucht. Jeder Zweite (48,5 %) lässt sich auch zunächst in der Apotheke beraten und geht nicht gleich zum Arzt. Fast alle Eltern stellen dabei den Apotheken ein gutes Zeugnis aus: Wenn es um die Behandlung und Beratung von Erkrankungen ihrer Kinder geht, sind 89,1 Prozent der befragten Väter und Mütter insgesamt "sehr zufrieden".

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Baby und Familie" durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 524 Müttern und Vätern mit minderjährigen Kindern.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Baby und Familie" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/54201/2311544

Wort & Bild Verlag - Baby und Familie



Weiterführende Informationen

http://www.baby-und-familie.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen