Pressemitteilung

Erhöhte diagnostische Zuversicht und Laborproduktivität mit den neuen Novocastra HD-Antikörpern für IHC

2012-08-14 08:02:38

Newcastle, England (ots/PRNewswire) - Leica Microsystems hat die Einführung der Novocastra(TM) HD-Antikörperreihe angekündigt, die aus 80 klinisch relevanten Immunhistochemie-Antikörperklonen für 10 anatomische Pathologien besteht.

Novocastra HD wurde entwickelt, um den Bedürfnissen von Pathologen und Histologen im Hinblick auf Auswahl, diagnostische Zuversicht und Arbeitsabläufe gerecht zu werden. Diese neue ?High-Definitive'-Reihe wurde nach einer umfassenden internationalen Marktforschung zu den Kundenvorlieben in Verbindung mit den Ergebnissen einer umfangreichen vergleichenden Bewertung* eines jeden Antikörpers durch NordiQC entwickelt. Die Auswahl von Novocastra HD enthält daher Antikörper mit Leistungsmerkmalen für unterschiedliche Bereiche, die alle in neuen Grössen und Formaten erhältlich und so auf die Arbeitsabläufe im Labor zugeschnitten sind.

"Für den Bereich Patientendiagnosen ist eine hervorragende Färbequalität nicht nur eine Option, sondern absolut unerlässlich," so Arnd Kaldowski, Präsident, Leica Biosystems. "Wir konnten für jedes Produkt eine optimierte Leistung garantieren und haben die Leistung bei einer Anwendung zusammen mit BOND mit anderen führenden Klonen verglichen, die derzeit für vergleichbare IHC-Färbeautomaten erhältlich sind. Die neue Novocastra HD-Reihe steht für unseren neuen, zuverlässigen Standard in der Auswahl von hochleistungsfähigen Antikörpern."

Die Novocastra HD-Reihe ist in den USA und in der EU ab August 2012 erhältlich. Zunächst wird die Reihe für Mammapathologie erhältlich sein. Leica Microsystems plant, 2012 und 2013 neun weitere krankheitsspezifische Reihen auf den Markt zu bringen.

Über Leica Microsystems

Leica Microsystems ist weltweiter Marktführer auf den Gebieten Mikroskopie und wissenschaftliche Instrumente. Aus dem im 19. Jahrhundert gegründeten Familienunternehmen ist im Laufe einer von bahnbrechenden Innovationen geprägten Geschichte ein internationales Unternehmen geworden.

Die traditionell enge Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung bildet die Grundlage für die traditionsreichen Innovationen von Leica Microsystems, die auf Ideen der Anwender beruhen und auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Leica Microsystems ist auf internationaler Ebene in vier Divisionen tätig, die in ihrem jeweiligen Segment zu den Marktführern zählen: Life Science Division, Industry Division, Biosystems Division und Surgical Division.

Die Biosystems Division von Leica Microsystems (auch Leica Biosystems genannt) bietet Histopathologielaboratorien ein äusserst umfangreiches Sortiment mit geeigneten Produkten für jeden Arbeitsschritt auf dem Gebiet der Histologie sowie für ein hohes Mass an Produktivität in den Arbeitsabläufen des gesamten Labors.

Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in über 100 Ländern, darunter Produktionsstätten in 7 Ländern, Vertriebs- und Kundendienstniederlassungen in 19 Ländern sowie ein internationales Händlernetzwerk. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Wetzlar.

* Unabhängige Bewertung durch NordiQC gemäss den Bedienungsanleitungen von Leica Microsystems.

        Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich an folgenden Ansprechpartner:
        Dean Hutchinson
        Marketing Communications Manager
        Leica Biosystems Ltd
        Balliol Business Park West
        Benton Lane
        Newcastle upon Tyne
        NE12 8EW
        Telefon: +44(0)191-215-0567
        Fax: +44(0)191-215-1152
        Durchwahl: +44(0)191-215-4205
        E-Mail: dean.hutchinson@leica-microsystems.com 

 

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/106309/2306048

Leica Biosystems Ltd



Weiterführende Informationen

http://www.leica-microsystems.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen