Pressemitteilung

Keimangst im Krankenhaus - Umfrage: Viele fürchten Keimansteckung bei Krankenhausaufenthalt - Auch als Besucher vorsichtig

2012-07-30 09:31:30

Baierbrunn (ots) - Das Vertrauen der Bevölkerung in die Hygienesicherheit deutscher Krankenhäuser lässt zu wünschen übrig. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" betonten mehr als die Hälfte der Befragten (56,1 %), sie hätten bei einem Krankenhausaufenthalt Angst davor, sich dort mit gefährlichen Keimen anzustecken. Mit Rücksicht auf die Klinikpatienten sind die Deutschen der Umfrage zufolge aber genauso bei einem Krankenbesuch auf der Hut: Die große Mehrheit (82,5 %) stimmt zu, man sollte sich auch als Besucher im Krankenhaus immer an einem der dort aufgestellten Desinfektionsspender die Hände desinfizieren, bevor man direkten Kontakt zu den Patienten hat.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.150 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2297378

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen