Pressemitteilung

Quälgeister im feuchten Gras / Grasmilben können Auslöser heftig juckender Hautstiche sein

2012-07-16 08:00:00

Baierbrunn (ots) - Menschen, die gern barfuß über Gras wandern oder im Garten arbeiten, bemerken nicht selten am Tag darauf zahlreiche, heftig juckende Einstiche. Sie treten gehäuft an einer oder vereinzelt auch an zahlreichen Hautstellen auf. Ursache könnten Grasmilben sein, berichtet die "Apotheken Umschau". Das sind mit bloßem Auge nicht sichtbare Tierchen, die sich im Sommer besonders im feuchten Gras wohlfühlen. Gefährlich sind ihre Stiche zwar nicht, aber sie verursachen oft längere Zeit quälend juckende Stiche. Juckreizstillende Salben können dann helfen. Vorbeugend können lange Hosen, geschlossene Kleidung und festes Schuhwerk die Grasmilben abhalten und Stiche vermeiden.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 7/2012 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2289404

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen