Pressemitteilung

Krankes Gemüt, kranke Arterien / Depressionen und Schaufensterkrankheit kommen oft zusammen

2012-07-09 08:00:17

Baierbrunn (ots) - Menschen, die depressiv sind, haben ein erhöhtes Risiko für einen Gefäßverschluss im Bein, die sogenannte Schaufensterkrankheit, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Der Grund dafür sei noch unklar. Möglicherweise befeuert die Depression Entzündungen in den Arterien. Auch verhalten sich Menschen oft ungesund, wenn es ihnen psychisch schlecht geht - sie rauchen beispielsweise eher und erhöhen so ihr Risiko für Gefäßverschluss.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 7/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2285416

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen