Pressemitteilung

Das Netz wird dünner / Die Zahl der Apotheken ist weiter zurückgegangen

2012-07-03 08:00:02

Baierbrunn (ots) - Im Jahr 2011 mussten in Deutschland 203 Apotheken schließen und haben nicht wieder eröffnet, berichtet die "Apotheken Umschau". Besonders stark betroffen sind ländliche Regionen sowie das Bundesland Bayern. "Die Apotheken erbringen Leistungen zu den Kosten von heute und den Honoraren von vor zehn Jahren", kommentiert der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), Fritz Becker, die schwierige wirtschaftliche Lage. Mit 21238 Apotheken gab es zum Jahresende so wenige wie zuletzt 1996.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 7/2012 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2282063

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen