Pressemitteilung

Ein Autoverrückter ohne Führerschein / Warum Joachim Fuchsberger sich im Alter fürs Taxifahren entschieden hat

2012-07-01 09:00:20

Baierbrunn (ots) - Grandseigneur Joachim (Blacky) Fuchsberger, Jahrgang 1927, hat keinen Führerschein mehr. Aber er hat ihn nicht einfach weg gelegt, sondern abgegeben. "Die Verlockung wäre zu groß gewesen", gesteht er im Interview mit dem Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Er sei eben ein "Autoverrückter" gewesen. Leicht gefallen ist ihm der Verzicht nicht. "Im ersten Moment empfand ich das als Aufgeben eines wesentlichen Teils meiner Unabhängigkeit", gibt er zu. Jetzt ist er froh über seine Entscheidung. "Ich bin die Verantwortung los, wenn man nicht mehr so schnell reagiert, wie es der heutige Verkehr erfordert." Er mache immer Nägel mit Köpfen. "Wischiwaschi-Entscheidungen habe ich mir nie erlaubt."

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 7/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2280902

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen