Pressemitteilung

Ohne Schweiß kein Preis - Warum die alte Volksweisheit auch durch Training an PC-Konsolen wahr bleibt

2012-06-28 04:15:00

Baierbrunn (ots) - Moderne Spielkonsolen locken mit dem Versprechen, im Wohnzimmer mit dem Joystick in der Hand oder auf Sensormatten durch aktives Mitmachen, aber ohne körperliche Schufterei fit zu werden. "In der Regel sind die Anforderungen beim aktiven Computerspielen nicht ausreichend, um die Fitness zu verbessern", warnt Professor Dr. Dr. Winfried Banzer, Leiter der Abteilung Sportmedizin am Institut für Sportwissenschaften an der Universität in Frankfurt am Main auf www.apotheken-umschau.de vor Illusionen. Die Geräte sind zum Teil bewundernswert raffiniert konstruiert, aber auch das fördert Wunschdenken. Die Sensoren reagieren bereits bei geringen Bewegungen empfindlich. Spieler merken schnell, dass sie sich nicht zu verausgaben brauchen. Gezielt in Rehakliniken eingesetzt haben sich solche Spielkonsolen durchaus bewährt. Zuhause fordern sie die Nutzer in der Regel jedoch zu wenig. Wer sich aber wegen seiner Leibesfülle oder seiner Ungeschicklichkeit gar nicht zum gemeinschaftlichen Sport wagt, könnte so zuhause einen Anfang machen. "Wenn durch aktives Computerspielen die Sitzzeit reduziert wird, ist das eine gute Sache", sagt Banzer. Mehr sollte man aber nicht erwarten.

Dieser Beitrag ist nur mit der Quellenangabe "www.apotheken-umschau.de" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52760/2279192

Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen