Pressemitteilung

Vela Diagnostics steigt in den IVD-Markt ein

2012-06-21 12:33:46

Singapur (ots) - Mit Vela Diagnostics ist ein neuer Global Player in der Welt der In- Vitro-Diagnostik (IVD) angekommen.

Die in Singapur beheimatete Unternehmensgruppe, die bereits Standorte in New Jersey und Hamburg eröffnet hat, gab jetzt bekannt, dass sie vom 3. Quartal 2012 an ihr Workflow-System und Portfolio von diagnostischen Testen schrittweise auf den Markt bringen wird.

"VelaDx steht für eine breit gefächerte Auswahl miteinander kombinierbarer Teste für die molekulare Diagnostik auf Basis der Polymerase-Kettenreaktion (PCR)", erklärte Gruppen-CEO Michael Tillmann. "Unsere automatisierten Systeme versetzen Krankenhäuser und Laboratorien in die Lage, eine größere Vielfalt an Tests auf einer einzigen Plattform durchzuführen. Damit können Routinelabore mehr Tests in kürzerer Zeit durchführen, und das bei geringerer Komplexität und höherer Effizienz."

Das Unternehmen wird künftig ein integriertes und automatisiertes System zur Aufreinigung und -Detektion von RNA/DNA auf Basis des Vela-Workflows "Sentosa" anbieten. VelaDx wird mehr als 30 Teste anbieten, die zu Gruppen zusammengefasst sind und die Bereiche Mikrobiologie, Onkologie und Infektionserkrankungen abdecken.

Die Testkits werden vom 3. Quartal 2012 an für die Kommerzialisierung auf ausgewählten asiatischen und europäischen Märkten zur Verfügung stehen. Parallel dazu bemüht sich das Unternehmen auch um behördliche Zulassungen in den USA und auf anderen Märkten.

Über Vela Diagnostics

VelaDx bietet zahlreiche Teste für die molekulare Diagnostik an, die auf dem automatisierten "Sentosa"-Workflowsystem des Unternehmens vereint sind. Die Gruppe wurde im Jahr 2011 von einem branchenerfahrenen Management-Team mit der Vision ins Leben gerufen, Lösungen für die In-Vitro-Diagnostik auf den Markt zu bringen, die den Anwendern ein verbessertes Labormanagement ermöglichen sollen. VelaDx ist eine in Privatbesitz befindliche Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Singapur. Die Geschäftstätigkeiten der Gruppe im asiatisch-pazifischen Raum sowie in Europa und Nordamerika werden jeweils von Singapur, Hamburg und New Jersey aus koordiniert. Neben einem global tätigen Produktionsbetrieb in Singapur unterhält VelaDx auch F&E-Standorte in Singapur und New Jersey. Weitere Informationen finden Sie unter www.veladx.com

Pressekontakt:

Peter Matthiesen 
Vela Diagnostics Germany GmbH
E-Mail: peter.matthiesen@veladx.com
Telefon: +49(40)890662-230

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/105796/2275263

Vela Diagnostics



Weiterführende Informationen

http://www.veladx.com


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen