Pressemitteilung

Deutscher Journalistenpreis Neurologie: Beiträge noch bis 12. Juli 2012 einreichen

2012-06-21 10:08:44

Berlin (ots) - Mit insgesamt 3000 Euro ist der Journalistenpreis Neurologie dotiert, den die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) in diesem Jahr auslobt. Alle Themen der Neurologie von A wie Alzheimer über M wie Multiple Sklerose bis Z wie Zentrales Nervensystem können eingereicht werden. Eine Jury aus renommierten Neurologen und Medienschaffenden beurteilt die Beiträge. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des 85. Jahreskongresses der DGN, dem größten deutschsprachigen Neurologie-Kongress, vom 26. bis 29. September in Hamburg (www.dgnkongress.org). Die Ausschreibung richtet sich an Journalistinnen und Journalisten der Publikumsmedien. Die Beiträge sollten innerhalb des letzten Jahres in einem deutschsprachigen Medium erschienen und dürfen bisher nicht prämiert worden sein. Ausgezeichnet werden Beiträge aus Print, Fernsehen, Hörfunk und Online-Medien in zwei Kategorien: Wort (Zeitungen, Zeitschriften, Internet-Texte) und elektronische Medien (Film, Hörfunk, Multimedia).

Die Bewerbungsunterlagen sind einzureichen bis zum 12. Juli 2012 bei der Pressestelle der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN).

Weitere Informationen: www.dgn.org/journalistenpreis

Pressekontakt:

Pressestelle der DGN
c/o albertZWEI media GmbH, Englmannstr. 2
81673 München, E-Mail: presse@dgn.org.
Rückfragen unter: +49 (0)89-461486-22

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/41201/2275043

Deutsche Gesellschaft für Neurologie



Weiterführende Informationen

http: www.dgn.org


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen