Pressemitteilung

Zuzahlen, bis der Arzt kommt - Die Versicherungslüge / Karl Lauterbach und Jens Spahn zu Gast bei "2+Leif" am 18. Juni 2012, 23 Uhr im SWR Fernsehen

2012-06-15 10:30:22

Mainz (ots) - Deutschland ergraut. Das Durchschnittsalter der Bevölkerung steigt immer weiter. Eine Folge: Bis 2050 wird sich die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland fast verdoppeln. Wie lässt sich diese Entwicklung sozial gestalten? Der "Pflege-Bahr" ist die Antwort des FDP-Gesundheitsministers Daniel Bahr. Sein Rezept: mehr private Leistungen der Bürger. Wer eine private Pflegeversicherung zusätzlich abschließt, wird vom Staat mit 5 Euro pro Monat unterstützt.

Die Oppositionsparteien im Bundestag sind entsetzt. "Die private Pflegezusatzversicherung ist ein Geschäft für die Versicherungskonzerne, aber nicht für die Bedürftigen", kritisiert Karl Lauterbach. Zudem empört sich der SPD-Sozialexperte über den allgemeinen Trend, den gesamten sozialen Sektor mehr und mehr zu privatisieren. Erleben wir gerade den forcierten Ausstieg aus der Solidargemeinschaft? Müssen die Bürger immer mehr für immer weniger Leistungen bezahlen? Wer kontrolliert die schwarzen Schafe unter den Versicherern? Gibt es gute Pflege und eine umfassende medizinische Versorgung nur noch für Reiche? Wie sieht ein erfolgversprechendes Zukunftsmodell für die Pflege- und Krankenversicherung aus? Über diese und andere Fragen diskutiert Thomas Leif mit seinen Gästen am Montag, 18. Juni 2012, in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin. Seine Gäste sind:

   -	Jens Spahn (CDU, gesundheitspolitischer Sprecher der 
Unionsfraktion im Bundestag), 
   -	Karl Lauterbach (SPD, Gesundheitsexperte der Bundestagsfraktion,
Buchautor "Der Zwei-Klassen-Staat"). 

"2+Leif" wird am Montag, 18. Juni, von 23.00 Uhr bis 23.30 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt. Kostenlose Zuschauerkarten gibt es unter Tel. 030/20190236.

Pressekontakt: Wolf-Günther Gerlach, Tel. 06131/929-33293, wolf-guenther.gerlach@swr.de

 

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/7169/2271539

SWR - Südwestrundfunk



Weiterführende Informationen

http://www.swr.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen