Pressemitteilung

Im Urlaub auf Make-up verzichten / Für den Teint ist ein guter Lichtschutz wichtiger

2012-06-14 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Gerade auf dem Boulevard im Urlaub oder am Strand möchte frau gut aussehen. Aber wenn die Sonne vom Himmel brennt, ist Hautschutz besonders wichtig. "Im Urlaub sollte man besser eine Sonnencreme für das Gesicht verwenden und ganz auf Make-up verzichten", rät deshalb Hiltrud Lünsmann, Apothekerin und Mitglied der Gesellschaft für Dermopharmazie, in der "Apotheken Umschau". Viele Make-ups hätten zwar einen Lichtschutzfaktor (LSF) von 15. Das reiche für einen normalen Arbeitstag im Büro aus. Für den Tag in der Sonne empfiehlt Lünsmann getönte Tagescremes mit LSF 50, die Make-up und Gesichtspflege vereinen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 6/2012 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2270662

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen