Pressemitteilung

Das große Wuseln 7 Würmer im Stuhl von Kindern sind eklig, aber kein Grund zur Panik

2012-06-13 08:00:08

Baierbrunn (ots) - Etwa zwei Zentimeter lang, weiß, wuselig - Madenwürmer sind bei Kindern auch heute keine Seltenheit. "Vermutlich hat jedes Kind irgendwann einmal diese Parasiten", sagt Dr. med. Bernd Simon, Kinder- und Jugendarzt aus München, im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Aber selbst wenn sie zahlreich im Stuhl des Kindes auftauchen, sei dies kein Grund zur Panik, denn Madenwürmer können gut medikamentös behandelt werden, oft bleiben sie sogar unbemerkt. "In den meisten Fällen müsste man auch nicht behandeln, weil sie harmlos sind", sagt Simon. Neuere Forschungen lassen sogar vermuten, dass Wurminfektionen das Allergie-Risiko vermindern.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 6/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/54201/2269963

Wort & Bild Verlag - Baby und Familie



Weiterführende Informationen

http://www.baby-und-familie.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen