Pressemitteilung

Montezuma fliegt mit / Wer im Urlaub auf Ungegartes verzichtet hat, sollte das auch beim Rückflug tun

2012-06-04 04:15:04

Baierbrunn (ots) - Wer in ein Urlaubsland reist, dessen Hygienestandard nicht unserem entspricht, tut gut daran, dort Ungegartes zu meiden, um keine kostbaren Urlaubstage an "Montezumas Rache" - vulgo: Durchfall - zu verlieren. Woran viele nicht denken: Der Salat, der auf dem Rückflug serviert wird, kommt aus dem Urlaubsland. Er wurde also unter denselben Hygienebedingungen zubereitet, wie das Essen im Hotel, mahnt die "Apotheken Umschau". Schon öfter haben sich Touristen, die zwei Wochen konsequent auf Salat und nicht selbst gewaschene Früchte verzichtet hatten, so zu guter Letzt doch noch eine Durchfallerkrankung eingefangen.

Viele Reisetipps für einen gesunden Urlaub finden Sie unter www.apotheken-umschau.de/Reisen

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 6/2012 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2264666

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen