Pressemitteilung

Flugreise: Start in ein rauchfreies Leben mit den "Ex-Smokers" / Neue Initiative für rauchende Passagiere zum Weltnichtrauchertag 2012

2012-05-31 12:00:16

Brüssel / München (ots) - Zum heutigen Weltnichtrauchertag startet die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher der Europäischen Kommission eine neue Aktion mit ihrer Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten": Passagiere an europäischen Flughäfen erhalten ab heute die weltweit erste Ratgeberkarte, die während des Fluges hilft, das Verlangen nach eine Zigarette in den Griff zu bekommen. Der "Flugbegleiter in ein rauchfreies Leben" zeigt auch, wie man dauerhaft in ein Leben ohne Zigarettenzwang starten kann. Raucherinnen und Raucher können sich auf www.exsmokers.eu kostenlos für den "iCoach" registrieren. Die interaktive Online-Plattform unterstützt per Internet und E-Mail, das Rauchen dauerhaft aufzugeben.

Die "in-flight smoking cessation card" wurde in Zusammenarbeit mit der portugiesischen Fluggesellschaft TAP Portugal, der Europäischen Lungenstiftung (European Lung Foundation ELF) und der Europäischen Gesellschaft für Atemwegserkrankungen (European Respiratory Society ERS) entwickelt. Nach aktuellen, EU-weiten Studienergebnissen (Dokument Mai 2012) fühlen sich mehr als ein Drittel (40,7 %) der Raucher auf einer Flugreise eingeschränkt. Dem soll die neue Ratgeberkarte für Fluggäste Abhilfe schaffen.

"Die Einführung der Tabakentwöhnungskarte für Fluggäste durch die Initiative 'Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten' und TAP Portugal läutet den Beginn einer spannenden neuen Phase im zweiten Jahr dieser Kampagne ein", verkündet John Dalli anlässlich des Weltnichtrauchertags. Der EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherschutz erläutert weiter: "Die Zeit im Flugzeug zum Nachdenken zu nützen, was man durch eine Rauchentwöhnung gewinnt, ist wirklich eine gute Idee! Mit Aktionen wie diesen nähern wir uns unserem Ziel: das Bewusstsein für die Vorteile eines rauchfreien Lebens zu schärfen."

Monica Fletcher, Vorsitzende der Europäischen Lungenstiftung ELF, kommentiert: "Diese Initiative ist sehr interessant und wertvoll - sowohl die ELF als auch die European Respiratory Society ERS freuen sich, daran mitwirken zu können. Wir hoffen, dass wir mit unseren praktischen Tipps und Hinweisen Raucher bis zur Landung am Zielflughafen motivieren können, sich für den Rauchstopp zu entschließen."

Rauchentwöhnungsexperten in Deutschland unterstützen die Initiative "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" ebenfalls. Dr. Martina Pötschke-Langer vom Deutschen Krebsforschungszentrum setzt sich seit vielen Jahren für das Nichtrauchen ein: "Glücklicherweise sind inzwischen die meisten Flüge rauchfrei. Die Aktion der Ex-Smokers-Initiative unterstützt diesen positiven Trend und motiviert Noch-Raucher mit einem bemerkenswerten Angebot zum individuellen Rauchausstieg - auch über den Weltnichtrauchertag hinaus."

Die Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" wurde im Juni 2011 ins Leben gerufen und richtet sich an die EU-weit 28 Millionen Raucher im Alter von 25 bis 34 Jahren. Es sind bereits beträchtliche Erfolge zu vermelden, denn der iCoach verzeichnet mittlerweile mehr als 173.000 Registrierungen; d. h. einer von tausend Rauchern in Europa nützt das interaktive Tool und holt sich dadurch Unterstützung.

"Die wichtigste Gesundheitsintervention weltweit ist heutzutage die Raucherentwöhnung", so Professor Christina Gratziou von der European Respiratory Society ERS. Sie richtet sich an die Raucherinnen und Raucher: "Wir hoffen, dass diese positiven und inspirierenden Botschaften Ihnen dabei helfen, Ihre Lunge wertzuschätzen und eine 'unaufhaltsame', rauchfreie Zukunft zu beginnen."

Pressekontakt:

Ex-Smokers Deutschland:
Melanie Schuster, Tel.: + 49 (0)89/552 79 39 63,
Melanie.Schuster@patzer-pr.com

Evelyn Villing, Tel.: + 49 (0)89/89 45 78 33,
Evelyn.Villing@brainding.de

Ex-Smokers Europa:
Orla Barnewell, orla.barnewell@toniclc.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/35368/2262984

Europäische Kommission



Weiterführende Informationen

http://ec.europa.eu/index_de.htm


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen