Pressemitteilung

The Voices: Kim Sanders und Elen Wendt singen für Kinder in der Essener WeststadtHalle / Benefizkonzert am 2. Juni 2012 um 19.30 Uhr

2012-05-30 09:20:48

Essen (ots) - Kim Sanders und Elen Wendt, Botschafterinnen der Bundesstiftung Kinderhospiz, sind am 2. Juni 2012 beim "!SING - Day of Song" dabei! Im Rahmen eines Benefizkonzertes für die Bundesstiftung Kinderhospiz gestalten sie ab 19.30 Uhr ein besonderes Konzert in der Essener Weststadthalle.

Kim Sanders, 44-jährige Singer-Songwriterin aus dem US-Bundesstaat Alabama, lebt seit 1989 in Deutschland und wurde in den 90er Jahren mit unterschiedlichen Produktionen, u.a. als Frontsängerin von Culture Beat und Gastsängerin bei Schiller bekannt. 2012 erreichte sie im Finale der neuen Musikshow "The Voice of Germany" den zweiten Platz im Team Nena. Ihre musikalische Bandbreite reicht über die Tiefen einer Jazzballade bis hin zum himmelschreienden Funk-Rock, über Breakbeat-Bossa bis zum intensiven Soul. Ihr zweites Soloalbum bekam im Frühjahr 2010 den Preis der deutschen Plattenkritik in der Kategorie "Black Music".

Mit ihrer gigantischen Stimme überzeugte auch Elen Wendt, Vollblut-Musikerin aus Berlin in der Show "The Voice of Germany" nicht nur Xavier Naidoo, sondern die gesamte Jury. Ihr Geld verdient Elen als Straßenmusikerin in Berlin.

!SING - DAY OF SONG schafft neue Verbindungen und setzt Impulse. So ist das "Benefizkonzert für die Bundesstiftung Kinderhospiz" in Kooperation mit der Folkwang Musikschule am 2. Juni ein Beispiel für ein zukunftsweisendes Angebot, Spaß zu haben, zu singen und gleichzeitig zu helfen. Kinder helfen hier Kindern, Profis unterstützen durch ihr Engagement und alle erleben gemeinsam, wie erfüllend es sein kann, zu Singen und Gutes zu tun! Die Karten kosten 19,00 EUR und sind telefonisch zu bestellen unter 01805 18 16 50 (0,14 EUR/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42EUR/Min. aus dem Mobilfunk).

Die Bundesstiftung Kinderhospiz geht aus dem Bundesverband Kinderhospiz e.V. hervor. Sie wurde 2007 gegründet und hat das Ziel, die Kinderhospizarbeit deutschlandweit zu fördern und betroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie ihre Angehörigen zu unterstützen.

Pressekontakt:

Rainer Rettinger, M: 0160 903 89 798 

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/68227/2261897

Bundesverband Kinderhospiz e.V.



Weiterführende Informationen

http://www.bundesverband-kinderhospiz.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen