Pressemitteilung

joimax® auf den Frühsommer-Kongressen: SpineWeek Amsterdam und DGNC Leipzig

2012-05-28 10:41:34

Karlsruhe (ots) - Nach der überaus erfolgreichen Britspine Anfang Mai in Newcastle, England, ist die Parole nun "joimax® goes oranje" - zur SpineWeek in Amsterdam (28.05.-01.06.2012). Dieser Kongress wird von den führenden internationalen wissenschaftlichen Gesellschaften im Bereich Wirbelsäulenerkrankungen veranstaltet. Mit bis zu 3.000 erwarteten Teilnehmern aus aller Welt ist er der größte Kongress dieser Art in Europa.

Unter dem Motto "Sharing today's ideas, shaping tomorrow's practice" lädt joimax® ihre internationalen Handelspartner zu einem Treffen ein. Im Mittelpunkt stehen auch hier die joimax® Produktneuheiten und speziell die Deflector Blades für Shrill® - das Shaver-Drill-System, das besonders für die Stenosebehandlung unerlässlich ist. Bei diesem Meeting wird Dr. Menno Iprenburg, langjähriges joimax® Faculty-Mitglied, seine eigene Erfolgsgeschichte präsentieren: Im Frühjahr 2010 hat er seine "Ruegkliniek" in Veenhuizen, Niederlande, eröffnet und sich ausschließlich auf die endoskopische Wirbelsäulenchirurgie mit den joimax®-Systemen spezialisiert. Die Klinik hatte von Anfang an regen Zulauf. Seit einer Verbrauchersendung im niederländischen Fernsehen, in der die Vorteile dieser minimalinvasiven Operationsmethoden vorgestellt wurden, können sich Dr. Iprenburgs Mitarbeiter vor Anfragen nach OP-Terminen kaum mehr retten - eine wirklich beeindruckende Erfolgsgeschichte in der Medizin!

"joimax® goes Leipzig" - Bei der 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie in Leipzig (13.-16.06.2012) setzt joimax® den Schwerpunkt u.a. auf die neuesten Technologien in der Schmerztherapie mit dem MultiuseSet zur endoskopischen Facettengelenksdenervierung. Dr. Bernd Illerhaus, Recklinghausen, wird dazu auf dem joimax® Lunch Symposium am 14. Juni 2012 referieren. Univ. Doz. Dr. Sandro Eustacchio von der Universitätsklinik für Neurochirurgie in Graz berichtet über die Anwendung von TESSYS® und iLESSYS®, den transforaminalen und interlaminären Zugangsmethoden von joimax® bei lumbalen Bandscheibenvorfällen und Spinalkanalstenosen.

Interessant wird sicherlich das Treffen mit den japanischen Kongressteilnehmern, denn die DGNC tagt dieses Jahr zusammen mit der japanischen Schwestergesellschaft. Die Vorarbeiten für den Markteintritt von joimax® in Japan sind weiter gut fortgeschritten, so dass in Leipzig zukunftsträchtige Kontakte geknüpft und weitere Meilensteine gesetzt werden können. Sehr erfreulich entwickelt sich in der Zwischenzeit dank der sehr rührigen Vertriebspartner das Geschäft mit China und Südkorea - "joimax® goes Asia".

Über joimax®

Das innovative Medizintechnikunternehmen joimax® GmbH konzentriert sich auf die kombinierte minimal-invasive Chirurgie ("joined minimal access technologies") und legt den Fokus speziell auf die Entwicklung, die Produktion und die Vermarktung von Technologien und Methoden der minimalinvasiven endoskopischen Wirbelsäulenchirurgie. Die Komplettsysteme von joimax® bieten bestmögliche Visualisierung, Gewebeentfernung und Dokumentation in einem, so dass der Chirurg flexibel, eigenständig und kostenoptimiert arbeiten kann. Mit dem dreistufigen Education Program CM3 können Chirurgen die Operationsmethoden erlernen. Die Ausbildung beinhaltet Hospitationen, Präparateworkshops sowie die Begleitung von Operationen durch erfahrene Medical Trainer und Applikationsspezialisten. joimax® sieht sich als unterstützender Partner der Operateure und Kliniken gemäß der joimax®-Philosophie "Helping to treat Patients". joimax®, TES®, TESSYS®, iLESSYS®, CESSYS®, EndoLIF®, Vitegra®, Camsource®, Shrill®, Versicon®, Endovapor®, Vaporflex®, Legato®, Tigrip® und SPOT® sind eingetragene Marken der joimax® GmbH.

Pressekontakt:

joimax GmbH
Dagmar Kyewski
Amalienbadstr. 41
RaumFabrik 61
D-76227 Karlsruhe
Telefon: +49(0)721-25514-0
info@joimax.com
www.joimax.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/59749/2260604

joimax GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.joimax.com


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen