Pressemitteilung

Die Hear the World Foundation engagiert sich bei den Special Olympics München 2012 / Gratis-Hörgeräte für Athleten mit Hörverlust / Hear the World Botschafter Patrick Nuo singt bei feierlicher Eröffnung

2012-05-21 12:34:30

München, Deutschland / Stäfa, Schweiz (ots) - Vom 20. bis 26. Mai 2012 finden die Special Olympics München 2012 statt, zu denen 5.000 Athletinnen und Athleten mit geistiger Behinderung erwartet werden. Im Rahmen der Spiele durchlaufen diese ein umfangreiches medizinisches Programm, bei dem auch ihre Hörfähigkeit getestet wird. Die Hear the World Foundation spendet Athleten, bei denen ein noch nicht versorgter Hörverlust festgestellt wird, hochwertige Hörgeräte. Die Anpassung und Nachbetreuung übernehmen engagierte Hörgeräteakustiker in den Heimatregionen der Athleten. Auch Hear the World Botschafter Patrick Nuo wird vor Ort sein, um bei der Eröffnungsfeier die offizielle Hymne der Special Olympics zu singen und bei den Hörscreenings mitzuhelfen.

Die Special Olympics Deutschland finden alle zwei Jahre abwechselnd als Sommer- und Winterspiele unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten statt. Die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung sind dabei weit mehr als ein sportlicher Wettbewerb: Sie verschaffen den Teilnehmern Zugang zum gleichberechtigten Miteinander und bieten ihnen im Rahmen des Healthy Athletes Program® eine umfassende medizinische Versorgung, um ihnen eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen.

Nach der erfolgreichen Kooperation bei den Special Olympics World Summer Games 2011 in Athen sind die Spiele in München die zweite Zusammenarbeit zwischen den Special Olympics und der Hear the World Foundation. Diese sieht vor, dass Teilnehmern am Healthy Athletes Program, bei denen ein bislang nicht versorgter Hörverlust festgestellt wurde, kostenlose Hörgeräte und eine entsprechende Anpassung und Nachbetreuung in ihrer Heimatregion erhalten - finanziert und organisiert von der Hear the World Foundation und unterstützt von den beteiligten Hörgeräteakustikern.

Ein ganz besonderes Highlight bei den Special Olympics in München: Hear the World Botschafter Patrick Nuo wird bei den Hörscreenings assistieren und den Athleten bei verschiedenen Wettbewerben die Daumen zu drücken. Doch damit nicht genug: Im Duett mit Jenny Schröder, die sich als freiwillige Helferin bei den Special Olympics München 2012 engagiert, wird er bei der großen Eröffnungsfeier in der Münchener Olympiahalle am 21. Mai mit der offiziellen Hymne "Let me win" den Start der Spiele einläuten.

"Wir wissen, dass Menschen mit geistiger und Lernbehinderung ein um 40 Prozent höheres Risiko für zusätzliche gesundheitliche Einschränkungen haben. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, hier einen nachhaltigen Beitrag zu besserem Hören und damit mehr Lebensqualität zu leisten. Mein besonderer Dank geht an die Hörgeräteakustiker, die uns deutschlandweit bei der Anpassung und Nachversorgung unterstützen. Und natürlich auch an unseren Botschafter Patrick Nuo, der sich seit über einem Jahr weltweit mit viel Herzblut für Hear the World engagiert", erläutert Alexander Zschokke, Präsident der Hear the World Foundation.

Weltweiter Einsatz für besseres Hören

Die Hear the World Foundation wurde 2006 vom führenden Schweizer Hörgerätehersteller Phonak ins Leben gerufen und setzt sich weltweit für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust ein. Neben der Zusammenarbeit mit den Special Olympics unterstützt die Stiftung viele weitere Projekte, u.a. in Kenia, Armenien, Guatemala, Kambodscha und Haiti. Weitere Informationen und das Antragsformular für Projektunterstützung sind abrufbar unter www.hear-the-world.com.

Über die Hear the World Foundation

Die Hear the World Foundation, 2006 vom Schweizer Hörgerätehersteller Phonak gegründet, setzt sich weltweit für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust ein. Dafür engagiert sich die Stiftung mit finanziellen Mitteln und der Bereitstellung von Hörgeräten. In besonderem Maß werden Projekte gefördert, die Kinder mit Hörverlust unterstützen, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Weitere Information finden Sie auf www.hear-the-world.com.

Folgen Sie Hear the World auch auf http://twitter.com/Hear_The_World und werden Sie Fan auf http://www.facebook.com/CanYouHearTheWorld.

Pressekontakt:

Hear the World
Jan-Christian Fross
E-Mail: jan.fross@phonak.com
Tel: +49 711 510 70 335

BSKom GmbH
Michael Berger
E-Mail: berger@bskom.de
Tel: +49 89 13 95 78 27 12

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/18689/2256335

Phonak GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.phonak.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen