Pressemitteilung

Der Graf (Unheilig) wird neuer Botschafter für Hear the World / UNHEILIG - Lichter der Stadt Tournee 2012: Hear the World Aktionsstand zum Thema Hören und Gratis-Ohrstöpsel (BILD)

2012-05-15 11:58:54

Fellbach, Deutschland / Stäfa, Schweiz (ots) - Der Graf engagiert sich ab sofort als Botschafter für Hear the World. Die Initiative des Schweizer Hörgeräteherstellers Phonak hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen weltweit für die Bedeutung des Gehörs und die Prävention von Hörverlust zu sensibilisieren. Mit seinem Engagement reiht sich Der Graf ein in eine Riege prominenter Botschafter wie Sting, Annie Lennox, Dionne Warwick und Lenny Kravitz. Sie alle wurden von Rocklegende und Fotograf Bryan Adams in der Pose für bewusstes Hören, mit der Hand hinter dem Ohr, abgelichtet. Bei allen deutschen Konzerten der Lichter der Stadt Tournee 2012 wird Hear the World mit einem Aktionsstand zum Thema Hören vor Ort sein und Gratis-Ohrstöpsel an die Fans verteilen. Außerdem ruft Der Graf zum Hörtest auf.

Was viele nicht wissen: Der Graf hat nicht nur als Musiker ein besonderes Verhältnis zum Thema Hören. Er ist auch gelernter Hörgeräteakustiker und hat einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet. "Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig gutes Hören für unsere Lebensqualität ist, die verloren geht, wenn man nicht mehr richtig hört. Was viele zudem unterschätzen: Hörverlust tritt nicht nur bei älteren Menschen auf, sondern betrifft alle Generationen. Um die Aufmerksamkeit für dieses Thema zu erhöhen, rufe ich bei meinen Konzerten die Fans dazu auf, Ohrstöpsel zu tragen und so ihr Gehör zu schützen. Ich freue mich, Hear the World als Botschafter zu unterstützen und noch mehr Menschen für das faszinierende Thema Hören zu begeistern. Denn eines ist klar: Musik ist eines der größten Geschenke im Leben - und gutes Hören die Voraussetzung dafür."

Der Graf für Hear the World

Hear the World wird bei den 18 deutschen Konzerten der Lichter der Stadt Tournee 2012 mit einem Aktionsstand vor Ort sein. Dort können sich die Fans u.a. über das Thema Hören informieren, gratis ihr Gehör testen und sich in der Pose für bewusstes Hören fotografieren lassen. Darüber hinaus haben Konzertbesucher die Möglichkeit, sich direkt am Stand mit Gratis-Ohrstöpseln zu versorgen. Alle Daten zur Tour auf www.unheilig.com und am Ende dieser Pressemitteilung.

Neben der Tour wird Der Graf mit einer deutschlandweiten Poster-Kampagne bei Hörgeräteakustikern zu Gratis-Hörtests aufrufen. "Wir freuen uns sehr, dass Der Graf die Mission von Hear the World unterstützt. Er ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Musiker, der generationenübergreifend die Menschen begeistert. Mit seinem Hintergrund als Hörgeräteakustiker und seinem starken Bezug zum Thema Hören ist er der ideale Botschafter für Hear the World", erläutert Wolfgang Bennedik, Geschäftsführer der Phonak GmbH.

Das Thema Hören geht uns alle an

Hörverlust ist nach wie vor ein unterschätztes Thema, obwohl laut WHO weltweit rund 800 Millionen Menschen betroffen sind; dies entspricht 16 Prozent der Weltbevölkerung. Nur etwa ein Drittel davon ist im Rentenalter, die Mehrheit der Menschen mit Hörminderung ist im Schul- und Erwerbsfähigenalter.

Alleine in Deutschland sprechen Experten von ca. 16 Millionen Menschen, die mit einer Hörminderung leben. Studien zeigen, dass ein unbehandelter Hörverlust negative Auswirkungen auf die Lebensqualität hat - in sozialer, emotionaler und physischer Hinsicht.

Über Hear the World

Hear the World ist eine weltweite Initiative des führenden Hörgeräte-Herstellers Phonak, die das Bewusstsein für die Themen Hören und Hörverlust fördert. Die Initiative adressiert soziale und emotionale Konsequenzen von Hörverlust und informiert über Prävention und Lösungen für ein Problem, das 16% der Weltbevölkerung betrifft. Bryan Adams, Annie Lennox, Sting, Plácido Domingo und weitere renommierte Persönlichkeiten unterstützen Hear the World als Botschafter. Im Rahmen der Hear the World Initiative hat Phonak die gemeinnützige Hear the World Foundation gegründet, um die Lebensqualität von Personen mit Hörverlust durch finanzielle Mittel und die Bereitstellung von Hörgeräten zu verbessern. Die Stiftung engagiert sich sowohl in der Prävention als auch in der Unterstützung der von Hörminderung Betroffenen und deren Familien.

Weitere Information finden Sie auf www.hear-the-world.com. Folgen Sie Hear the World auch auf http://twitter.com/Hear_The_World und werden Sie Fan auf http://www.facebook.com/CanYouHearTheWorld.

Pressekontakt:

Hear the World							
Jan-Christian Fross
Tel: +49 711 510 70 335
E-Mail: jan.fross@phonak.com

BSKom GmbH
Michael Berger
Tel: +49 89 13 95 78 27 12
E-Mail: berger@bskom.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/18689/2253309

Phonak GmbH





Weiterführende Informationen

http://www.phonak.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen